Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Homepage  
 
Rescue Tropfen und Herzrhythmusstörungen (Gelesen: 55 mal)
Aimee
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 1
Rescue Tropfen und Herzrhythmusstörungen
23.09.2019 um 15:48:56
 
Hallo Ihr Lieben!
Ich habe dieses Forum hier auf der Suche nach Informationen über die Rescue-Tropfen gefunden.
Ich leider unter Herzrhythmusstörungen, die ärztlich abgeklärt wurden. Organisch ist alles in Ordnung, anscheinend bin ich ein sehr nachdenkender Mensch. Der Doc hat vegetative Dystonie (oder so ähnlich) diagnostiziert. Zeitweise kann ich wirklich sehr gut abschalten und merke davon überhaupt nichts aber dann halten die mich wirklich fest und ich kann einfach nichts dagegen tun. Zur Zeit habe ich ein bisschen seelischen Stress, meiner Mama geht’s nicht so gut (seit Februar) und ich versuche eine anfangende Fettleber zu besiegen. Glaube, ich mache mir einfach viel zu viele Gedanken. Denn ich merke diese Herzrhythmusstörungen zur Zeit extrem, habe das Gefühl, dass die bis in den Kopf ziehen. Durchgedreht
Ich habe nun von meiner Heilpraktikerin diese Rescue-Tropfen bekommen, die seitdem in meiner Tasche verweilen. Ich hatte noch nicht den „Mut“ dieses auszuprobieren. Können diese denn dabei auch helfen?
Schon mal vielen lieben Dank für Eure Antworten!
Grüße, Aimee
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke
Impressum
Datenschutz