Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Freundin hat sich getrennt, Blütenmischung... (Gelesen: 163 mal)
Reptilex
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 1
Freundin hat sich getrennt, Blütenmischung...
14.08.2017 um 18:30:12
 
Hallo,

seit letzten Donnerstag hat sich meine Freundin von mir getrennt. Wir waren über 4 Jahre zusammen. Sie war der wichtigste Mensch auf Erden für mich. Das kam sehr plötzlich, telefonisch und unerwartet für mich. Wir haben uns 3 Wochen nicht gesehen, ich habe mich gefreut sie wieder zu sehen, und dann der schockende Anruf...

Seitdem habe ich ein sehr runterziehendes Gefühl in mir, was mich begleitet...ich habe Kopfschmerzen, Schwindel und die Gedanken von Ihr, gehen nicht mehr aus meinem Kopf...
Vor Allem, weil Sie Diejenige war, die immer meinte, Sie könnte mich niemals verlassen oder nicht mehr lieben...
Ich habe das Gefühl, dass die Freundin, die ich kenne, verschollen ist, und damit komme ich kaum klar...ich erkenne sie nicht wieder...Sie sagte immer, wenn ich mal sterbe, kommt sie hinterher...nach der Trennung sagte sie aber, ich solle das nicht tun, sie will nicht die Verantwortung dann tragen.

Ich habe bereits 2x nach der Trennung von Ihr geträumt, ich schlafe derzeit kaum und wenig.

Da Bachblüten mir schonmal halfen, habe ich mir diese Mischung zusammen gestellt:

Star of Bethlehem
Sweet Chestnut
Honeysuckle
White Chestnut
Red Chestnut
Willow
Walnut
Pine
Wild Oat

Denkt ihr, das ist so okay? Die Mischung war bereits nach 30 Minuten abholbar aus der Apotheke...manchmal bin ich so paranoid und denke, dass die Apotheke gar keine hergestellt hat, sondern einfach Wasser und Alkohol gemischt hat, aber ich denke da liege ich falsch.

Danke im Voraus.
LG Reptilex
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6957
Wien-Umgebung
Re: Freundin hat sich getrennt, Blütenmischung...
Antwort #1 - 26.08.2017 um 16:12:19
 
Hallo Reptilex,

es dauert nicht lange, die Tropfen in das Fläschchen zu tropfen. Das ist total okay, dass sie in einer halben Stunde abholbereit waren.

Wie geht es dir inzwischen?
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke