Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Ängstliche und zurückgezogen Katze (Gelesen: 743 mal)
Jade1709
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 1
Ängstliche und zurückgezogen Katze
15.02.2016 um 16:14:04
 
Hallo, ich habe seid 7 Wochen eine 3 jährige Katze aufgenommen. Die Katze ist ängstlich und versteckt sich hauptsächlich im Keller ( unser Haus ist offen gebaut, ohne Tür zum Keller). Gelegentlich kommt sie in den Wohnbereich, wenn nur ich im Haus bin. Streicheln lässt sie sich nur minimal von mir, geschweige denn Fellpflege😐. Ist auch ziemlich schreckhaft. Jetzt möchte ich ihr mit BB helfen, weiß nur nicht so recht mit welchen , ist ein neues Thema für mich😊

Über eure Hilfe und Tipps wäre ich dankbar

Bei dem Vorbesitzern, soll sie von den anderen Katzen gemobbt und unterdrückt worden sein...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
sil
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline


I love this forum.

Beiträge: 3452
NRW
Re: Ängstliche und zurückgezogen Katze
Antwort #1 - 15.02.2016 um 16:58:48
 
Hallo Jade,

willkommen im Forum Smiley
Lies mal bei den Blüten und schreib uns, welche Blüten das Verhalten Deiner Katze am besten beschreiben. Dann denken wir gerne mit.

Lies z.B. auch (bitte nicht nur) bei:

Aspen
Rock Rose
Mimulus
Water Violet
Star of Betlehem
Walnut
Gentian
Gorse

Viele Grüße
Sil
Zum Seitenanfang
 

"Die Verantwortung für sich selbst ist die Wurzel
jeder Verantwortung." (Mong Dsi)
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke