Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Ersteinnahme Rescue Tropfen (Gelesen: 3403 mal)
Didi82
Volles Mitglied
**
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 25
Ersteinnahme Rescue Tropfen
16.06.2015 um 18:32:10
 
Hallo Ihr lieben,

ich bin heute auf dieses Forum gestoßen und find es sehr Interessant. Ich habe seit 8 Jahren Angstattacken und bin auch in Therapie. 2012 habe ich eine Trennung und den Verlust meines Vaters durch machen müssen und bekomm so richtig meine Schübe nicht in den Griff. Nun hat meine Therapeutin mir die Rescue Tropfen empfohlen, aber ich habe Angst diese zu nehmen. Nun habe ich hoch und runter gelesen im Netz und hab auch gelesen von Erstverschlimmerung.

Ich weiß echt kein Rat!!!

LG Diana
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2546
Rhein-Main-Gebiet
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #1 - 16.06.2015 um 20:30:39
 
Hallo Diana,

Willkommen im Forum. Erstverschlimmerungen gibt es nicht, nur unpassende Mischungen. Wenn Du Angst hast, die Rescue zu nehmen, kannst Du probieren, sie in der Hosentasche mit Dir rumzutragen. Das wirkt auch, nur eben langsamer. Oder 2 Tropfen ins Wasserglas und schluckweise probieren.

Ich würde aber eh vorschlagen, eine individuelle Mischung zusammenzustellen, wenn sich das akute Problem gelegt hat. Das ist in der Regel effektiver.

VG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
Didi82
Volles Mitglied
**
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 25
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #2 - 16.06.2015 um 20:35:11
 
Ich hab da leider keine genauen Erfahrungen, wegen einer Mischung...hab zwar schon so ein Test gemacht aber da kam eine Menge bei raus!!!

Lg
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2546
Rhein-Main-Gebiet
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #3 - 16.06.2015 um 20:54:02
 
Fahr Dich erstmal mit Rescue etwas runter. Dann kannst Du ja weitersehen.

Die Tests kannst Du vergessen (meine Meinung). Auf unserer Mutterseite (oben auf das Banner klicken) findest Du Beschreibungen. Wir helfen dann auch gerne weiter.

VG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
Didi82
Volles Mitglied
**
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 25
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #4 - 16.06.2015 um 22:04:21
 
Danke dir für deine Antwort...also sollte ich erstmal die Notfalltropfen nehmen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6953
Wien-Umgebung
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #5 - 16.06.2015 um 22:50:58
 
Die Notfalltropfen sind eine wirklich langjährig bekannte und schon von vielen eingenommene Zusammenstellung von Bachblüten. Eine individuelle Mischung ist "noch besser", aber Rescue ist jedenfalls ein guter Anfang. 

Wie Birgit auch geschrieben hat, kannst du sehr gering dosiert anfangen. Also vielleicht auch nur 1 Tropfen in ein Glas Wasser geben. Und kleine Schlucke davon nehmen. Damit bekommst du eine sehr leichte Ahnung von der Wirkung - und mit wachsender Sicherheit, wirst du dich bald nicht mehr fürchten sie zu nehmen. Und auch spüren lernen, was du an Wirkung erwarten kannst... und was nicht.
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Didi82
Volles Mitglied
**
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 25
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #6 - 17.06.2015 um 13:53:10
 
Hallo,

Ich hab sie jetzt das erste Mal genommen. Es ist besser aber etwas unruhig bin ich dennoch....

Ist das normal....

Also ich merke Besserung

Lg
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6953
Wien-Umgebung
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #7 - 17.06.2015 um 13:58:45
 
Liebe Diana,

dass nach einer ersten Einnahme noch eine Unruhe bleibt.... ja, da frag ich mich, wie hoch die Erwartungen da wohl gesteckt wurden. Es ist echt toll, dass so ein harmloses Pflanzenwässerchen eine spürbare Besserung bringen kann.
Ja, dass nicht mit einem Schlag alles komplett gut ist... ist tatsächlich normal Zwinkernd
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Didi82
Volles Mitglied
**
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 25
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #8 - 17.06.2015 um 14:50:08
 
Naja, es ist klar das nicht sofort alles gut ist....erwartet habe ich nichts, denn ich kannte es ja nicht.

Ja das Fläschen Blütenwasser hat echt Besserung gebracht, jeder sieht das anders mit der Wirkung.

LG Diana
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6953
Wien-Umgebung
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #9 - 17.06.2015 um 19:18:45
 
Hallo Diana,

deswegen haben wir dir auch zum vorsichtigen Ausprobieren geraten. Jetzt hast du einen ersten persönlichen Eindruck. Und wie ich hoffe auch ein bisschen weniger Angst vor den Bachblüten.... Gerade bei Schockerlebnissen und Angst passen sie so allgemein ganz gut.
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Didi82
Volles Mitglied
**
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 25
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #10 - 17.06.2015 um 19:23:13
 
Hi,

Ja hab ich... Was ich sagen kann is, dass sie beruhigen.. Doch hab ich das Gefühl als würde ein Schub kommen, aber kommt nicht. Ich kann sie empfehlen und ja werde andere bachblüten auch testen in Absprache meiner Therapeutin. Bin froh das Forum gefunden zu haben.

LG diana
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Bichi
Neuling
*
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 12
Dresden
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #11 - 29.06.2015 um 06:47:23
 
Hallo Didi,
es ist schön, dass du jetzt deinen persönlichen Eindruck über Bachblüten bekommen hast.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Sternzauber
Neuling
*
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 17
Re: Ersteinnahme Rescue Tropfen
Antwort #12 - 20.07.2017 um 13:25:18
 
Gibt es bei den in den Apotheken schon fertig angebotenen Rescuetropfen irgendwelche Unterschiede? Sind welche besser oder schlechter?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke