Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Seiten: 1 ... 4 5 6 
Bitte um Starthilfe (Gelesen: 16705 mal)
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: Bitte um Starthilfe
Antwort #75 - 30.07.2015 um 21:17:53
 
Zitat:
Das muss wohl Honeysuckle sein, denn ohne hatte ich das nicht - jedenfalls nicht bewusst.

Na, dann lies Dir mal Deinen Beitrag vom 20.07. nochmal durch. Zwinkernd

Ich fühle mich, ehrlich gesagt, etwas überfordert. Die merkwürdigen körperlichen Reaktionen kann ich nicht einordnen. Zu Wild Ost passt das jedenfalls nicht wirklich. Ich habe mich vorhin gefragt, ob das Heather sein könnte. Aber das ist jetzt noch wieder eine Blüte mehr.

Wenn ich es testen könnte, wäre es leichter. Wobei das voraussetzen würde, dass Du das Ergebnis dann auch akzeptierst. Via Internet ohne Testmöglichkeit bin ich langsam am Ende. Sorry!

Ich denke wirklich, Du solltest mit der Einnahme mal eine Weile durchhalten und nicht sofort, wenn mal ein Zipperlein auftaucht, das Handtuch werfen. Wenn es nach 4-5 Tagen immer noch so ist, dann stimmt wirklich etwas nicht an der Mischung. Nach einmaliger Einnahme kann man das kaum sagen. Ich reagiere selbst stark körperlich. Ich weiß also, wovon ich rede.

VG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
-Marie-
Hat viel zu sagen
***
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 196
Re: Bitte um Starthilfe
Antwort #76 - 31.07.2015 um 10:45:18
 
Es ist lieb von dir, dass du dir so viele Gedanken machst, danke Smiley
Ich kann das mit den körperl. Symptomen ja selbst nicht erklären  Traurig
Ich habe nur einfach im Moment nicht die Nerven das einfach mal auszuhalten.
Vielleicht fehlte eine Blüte - vielleicht war der Zeitpunkt nicht gut.... Vielleicht zu früh - um schon wieder eine Entscheidung mit neuen Verpflichtungen herbeiführen zu wollen..... 

Mit Honeysuckle da hast du natürlich Recht Birgit.
Ich meinte aber den momentanen Zustand, so die letzten paar Tage.
Ich hatte eigentlich keinen bewussten Gedanken mehr daran.
Eher ging es um die momentane Lustlosigkeit mit schlechtem Gewissen.
Ich habe jetzt viel experimentiert mit den Blüten, weil ich mich so unwohl gefühlt habe.
Ich wollte wieder dieses wunderbare Gefühl von vor
2 Wochen haben
( bevor es plötzlich so schlecht wurde..... )Traurig

Das Einzige was gut war in den letzten Tagen, dass ich normal schlafen konnte und dafür bin ich sehr dankbar.
Weiß zwar nicht warum  - kann aber eigentlich nur von Rock Rose oder StoB sein, denn die beiden hatte ich ununterbrochen in jeder neuen Testmischung.

Nachdem mir gestern abend trotz Honeysuckle und Clematis unwohl war - irgendwie unrund - ich kann es nicht beschreiben, habe ich die beiden auch erst mal wieder rausgeschmissen. Traurig Traurig Traurig
Ich weiß ja nun ein bisschen, wie es sich anfühlt, wenn es mir recht gut geht und mir war definitiv nicht gut - aber eben auch nicht ganz schlecht....

Hab dann im Blome nach "Anspannung" im Verzeichnis gesucht und bin dann doch bei Oak gelandet.
Beim Lesen viel mir dann auf, wie stark ich körperlich verspannt bin - Dauerzustand bei mir.....
Angespannter Körper - angespannter Geist...
Oak hilf auch beim Loslassen
(nur anders als Honeysuckle???)

Mir fiel es wie Schuppen von den Augen. Wie viele Tage sitze (brüte) ich jetzt über den BB? Ich kann nicht aufhören, verbeisse mich total........und komme zu keinem Ergebnis.

Ich habe noch nie in meinem Leben aufgegeben - wird mir immer bewusster. Deshalb tue ich mich wohl auch mit Blüten wie Gorse, Wild Rose usw. so schwer.

So - nun habe ich seit gestern Abend StoB, Rock Rose, Oak und Cherry Plum im WG.
Cherry Plum, weil es oft mit Rock Rose kombiniert wird und ich irgendwie innerlich totalen Druck verspürte.
Was soll ich sagen - es ist besser. Ich entspanne mich körperlich und irgendwie auch geistig. Ich spüre Erleichterung und dabei möchte ich es jetzt erst mal belassen - so lange es geht. Zwinkernd

Nun weiß ich natürlich nicht, welcher der beiden "Neuen" ich das konkret zu verdanken habe - aber egal erst mal.
Auf jeden Fall hat jetzt bei der einsetzenden Entspannung auch das massiv schlechte Gewissen etwas nachgelassen  Smiley
Ich konzentriere mich jetzt erst mal auf "entspannt den Tag erleben" und "das Notwendigste erledigen".

Sollte ich zu schnell das Bedürfnis bekommen, schon wieder eine neue Blüte hinzufügen zu wollen, dann versuche ich es mit Impantiens.
Eigentlich ein Wiederspruch.... Durchgedreht
An mir rumbasteln kann ich immer noch - jetzt ist erst mal wichtig zur Ruhe zu kommen und durchzuatmen.

Ich bemerke zunehmend, dass ich ein total verzerrtes Bild von mir selbst habe - andere nehmen mich ganz anders wahr.

Danke für die guten Denkanstöße und die Geduld mit mir.  Smiley Smiley

Erleichterte Grüße Marie






Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Morgaine
Super User
****
Offline



Beiträge: 447
Nürnberg
Re: Bitte um Starthilfe
Antwort #77 - 03.08.2015 um 11:58:04
 
Hallo Marie,

was hältst Du denn von Walnut? Irgendwie springt mich das so an und außerdem kann es ja eine schöne Therapieblockade sein wenn es in der Mischung fehlt. Evtl hüpfst Du deswegen so hin und her.
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren
162789337 morgainemay  
IP gespeichert
 
-Marie-
Hat viel zu sagen
***
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 196
Re: Bitte um Starthilfe
Antwort #78 - 03.08.2015 um 12:25:12
 
Hallo Morgaine,

ich glaube, du hast Recht - danke für die Anregung. Smiley
Im Fragebogen 1 des Blome Buches habe ich bei Walnut
4 von 4 Punkten.
Ich ziehe es mit in die nähere Überlegung.

LG Marie
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 4 5 6 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke