Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Bachblueten und trockene haut (Gelesen: 2194 mal)
Peanut
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 4
Bachblueten und trockene haut
09.03.2015 um 20:43:42
 
Hallo:) Ich habe sehr trockene haut die manchmal auch zum jucken neigt, koennen auch da bachblueten helfen? Danke
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2546
Rhein-Main-Gebiet
Re: Bachblueten und trockene haut
Antwort #1 - 10.03.2015 um 12:00:53
 
Hallo Peanut,

Bachblüten wären bei trockener Haut zumindest nicht das erste, woran ich denken würde. Ich würde erstmal an Vitamin- oder Mineralstoffmangel denken, oder was sonst noch an rein körperlichen Ursachen in Frage kommt. Bachblüten nur dann, wenn eine ganz bestimmte eingegrenzte Stelle immer reagiert. Da könnte man dann mal nach den Hautzonen schauen. Oder wenn die Ursache eben seelisch ist, Du Dich zum Beispiel vorher geärgert hast und dann mit juckenden Stellen reagierst.

VG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
ariela
Neuling
*
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 14
Weiterstadt
Re: Bachblueten und trockene haut
Antwort #2 - 07.07.2015 um 19:41:01
 
das Jucken hat manchmal auch Infektion als Ursache. Lass dich untersuchen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
sil
Moderator
Moderator
*****
Offline


I love this forum.

Beiträge: 3452
NRW
Re: Bachblueten und trockene haut
Antwort #3 - 11.08.2015 um 10:07:02
 
Hallo Peanut,

wie die anderen schon geschrieben haben - trockene Haut kann 1.000 Gründe haben. Angefangen bei äußeren Einflüssen wie Bildschirmarbeit, trockene Raumluft, falsche Plegemittel über innere Gründe wie zu wenig trinken, falsches Essen, Hauterkrankungen, Darmprobleme oder auch seeleische Themen.

Vielleicht fällt Dir dazu zu schon spontan was ein. Ansonsten macht es Sinn, alles körperliche im Innen und Außen zu klären.

Einfach eine gute leichte Creme wär die Lösung, wenn Du bisher falsche Pflegemittel verwendet hast. Es wäre aber der falsche Ansatz, wenn die trockene Haut schlicht das Symptom einer Krankheit wäre.

VG
Sil
Zum Seitenanfang
 

"Die Verantwortung für sich selbst ist die Wurzel
jeder Verantwortung." (Mong Dsi)
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke