Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Homepage  
 
Vorwürfe und erschöpft (Gelesen: 2338 mal)
mary84
Neuling
*
Offline


begeisterte BB-Anwenderin

Beiträge: 10
Oberbayern
Vorwürfe und erschöpft
03.02.2015 um 18:44:49
 
Hallo,
ich bräuchte mal Euren Rat.
Mein Mann ist seit 2 Monaten am Ende seiner Kräfte.
Er ist selbstständig und nur am arbeiten arbeiten arbeiten, jetzt musste er auch noch mit seiner Werkstatt umziehen (das jetzt seit 1. Februar gottseidank geschafft ist) und jetzt kam letzte Woche die Hiobsbotschaft, dass die Gastwirtschaft seiner Mutter aufgrund Steuerschulden zugesperrt wurde. Seine Mutter hat gestern einen Nervenzusammenbruch erlitten und wurde ins KH gebracht. Mein Mann regt sich fürchterlich auf und macht sich jetzt Vorwürfe, dass er vor ein paar Jahren nicht auf den Tisch gehaut hat, als er bei ihr mal zu Besuch war und einen "bösen" Brief vom Finanzamt gefunden hat.
Ich möchte ihm jetzt mittels BB helfen, fürs erste hab ich ihm schon Rescue gegegeben, jetzt möchte ich umsteigen.
Hab an Pine aufgrund der Schuldgefühle gedacht und weil er schnell ein schlechtes Gewissen hat
Centaury, da er ständig helfen will und äußerst gutmütig ist
Elm da ihm alles über den Kopf wächst und er nicht weis wo er anfangen soll

Was haltet Ihr davon? Freue mich über jede Antwort!  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Die Mutter sagt zu dem Kind, dessen Katze gestorben ist: "Wenn wir uns darauf einlassen, zu LIEBEN, dann müssen wir uns auch auf ABSCHIEDE einlassen. Wollten wir etwa nicht lieben oder geliebt werden, nur um keine ABSCHIEDE zu erleben?"
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6965
Wien-Umgebung
Re: Vorwürfe und erschöpft
Antwort #1 - 03.02.2015 um 19:41:06
 
hallo mary,

es ist immer sehr schwer "übers Eck" auch noch mitzureden, wenn man die Person gar nicht kennt.

Rescue ist für plötzliche schlechte Ereignisse jedenfalls einmal ein guter Einstieg.
So vom allgemeinen Eindruck würde ich von Centaury abraten. Auch wenn er allgemein sehr hilfsbereit ist - so liegt im Moment doch eher Aufregung und Ärger mehr im Vordergrund. Da könnte Centaury (im jetzigen Moment) eine Aufgebrachtheit womöglich noch verstärken.
Die Vorwürfe möglicherweise mit Pine etwas abzufangen, das kann ich mir ganz gut vorstellen.
Elm klingt nach der Arbeitssituation plausibel für mich.

Eventuell könnte (statt Centaury) auch Red Chestnut hilfreich sein. Red Chestnut hilft, wenn man sich allzu große Sorgen um jemanden macht.

Wenn ihn die Nachricht auch geschockt hat, dann wäre Star of Bethlehm (das ja auch im Rescue enthalten ist) auch weiterhin eine gute Idee.

Und ein Schuss ins Blaue jetzt meinerseits... eventuell schau nach, ob du für ihn Crab Apple passend finden würdest. Manchmal hilft Crab Apple dabei, einen roten Faden zu finden. Wenn man sich in tausend Details zu verzetteln droht...
bzw. schau, auf welche Art du ihm vielleicht sonst noch helfen kannst, sich möglichst "überlegt" an die vielen Aufgaben zu machen (vielleicht ist es White Chestnut, dass er nachts noch nachgrübelt und dadurch nicht schlafen kann?...... Jetzt nur so als Idee....)....
Aber nur Elm ist auch schon eine gute Blüte in diese Richtung.
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mary84
Neuling
*
Offline


begeisterte BB-Anwenderin

Beiträge: 10
Oberbayern
Re: Vorwürfe und erschöpft
Antwort #2 - 05.02.2015 um 20:08:12
 
Hallo,
danke für Deine Antwort!
Ich habe jetzt mal folgendes gemischt:
Elm
Red Chestnut
Pine
Crab Apple
White Chestnut

Star of Betlehem hatte ich komischweise nicht mehr und bekomme ich erst morgen wieder, werde ich dann auch noch hinzufügen.

Gestern hat mein Mann mit seiner Mutter telefoniert (diese wurde vorgestern in eine Nervenklinik aufgrund ihres Zusammenbruchs eingeliefert) und jetzt hat er tierische Angst, dass sie in der "klapse" endet... er war fertig mit der Welt und hat sehr schlecht geschlafen  unentschlossen
Ich hoffe, die BB helfen ihm...
Zum Seitenanfang
 

Die Mutter sagt zu dem Kind, dessen Katze gestorben ist: "Wenn wir uns darauf einlassen, zu LIEBEN, dann müssen wir uns auch auf ABSCHIEDE einlassen. Wollten wir etwa nicht lieben oder geliebt werden, nur um keine ABSCHIEDE zu erleben?"
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6965
Wien-Umgebung
Re: Vorwürfe und erschöpft
Antwort #3 - 05.02.2015 um 22:13:04
 
Liebe Mary,

offenbar ist die Mutter auch weiter weg, so dass er keinen persönlichen Besuch machen kann. Und auch nicht mit ihren Ärzten sprechen kann. Vielleicht wäre das dann schon viel beruhigender.

Alles Gute weiterhin.
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ariela
Neuling
*
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 15
Weiterstadt
Re: Vorwürfe und erschöpft
Antwort #4 - 04.07.2015 um 21:20:49
 
ich würde auch erstmals ein persönliches Gespräch suchen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke
Impressum
Datenschutz