Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
BB Krämer Ratlos (Gelesen: 3107 mal)
hibiscus9
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 6
BB Krämer Ratlos
17.01.2015 um 20:08:44
 
Guten Abend Ihr


Ich habe nun schon länger Foren durchforscht und nach Antworten gesucht um das irgendwie zu verstehen, leider erfolglos. Deshalb wende ich mich nun gerne an euch.


Ich versuche es kurz zusammenzufassen. Ich bin in aktueller BB Therapie nach Krämer. Leider meldet sich momentan meine BB Therapeutin nicht und ich will ja sowieso etwas selbständiger werden und mehr verstehen! Smiley


Bin seit 1,5j bei ihr, wir hatten grosse Erfolge und ich machte Forschritte. Mag mich erinnern das in der letzen Mischung bevor ein Rückfall war, der Agrimony-Zustand sehr gut war. Die Verdrängung war soweit aufgelöst. Dann habe ich Privat ein Erlebniss gehabt (muss dazusagen leide an einer k. PTBS) ich vermute da die Verdrängung nicht mehr so da war hab ich mal so richtig gefühlt. Hatte mehrere Panik und Cherry Plum Zustände am Tag, jenste Gefühle, konnte sie aber nie wirklich bennnen, ausser in "nicht aushalten können" "viele Bilder von früher" "gefühl sterben zu müssen" usw. Bekam Taube Hautstellen.Konnte aber weder weinen(ausser 1x) noch war ich wütend noch sonst was Griesgrämig ich konnte also wie nichts rauslassen und es ging alles in meinen körper. Ja das volle Programm. Hab dann von ihr in dieser Zeit eine Mischung Namens "Feuer" und "Erde" bekommen. Leider weiss ich deren Inhalt nicht genau. Vermute eine mit CC,RR und Agrimony und Heather, Mimulus und Mustard. Nun gut die Zustände waren weniger aber noch immer da. Ich habe die mit der Zeit so richtig selbst ausgelöst, es reichte für eine Aktivierung schon ein Gedanke. Ich konnte also an nichts mehr belastendes Denken ohne das schon Symptome einsetzte.  Draussen fühlte ich mich wie im Krieg. Danach sagte sie mir dass ich nun mal CC und RR und Mimulus und Heather als Wassermischung nehmen soll. Dazu bekam ich eine Mischung die "Wasser" hiess. Diese ist nun bereits seit 1 Woche fertig. Die anderen 4 Zusammen nehem ich nun schon mehr wie 4 Wochen in Wasserflasche je 2 Tropfen von jedem. Zwischendurch wurde ich sehr depressiv, dann hatte ich einfach wieder kurz die Mischung "Erde" genommen, da dort Mustard drinn ist. Ich verfiel auch in einen Starken Heather Zustand- hab nur mich gesehen und fühlte mich so richtig alleine. War dann auch kurz das Thema Profit aus meiner Krankheit zu ziehen um somit Mitleid zu bekommen. Habe mich dann in eine Traumatherapie begeben, weil ich so angst hatte vor meinen Gefühlen bzw ich konnte sie nicht benennen und wusste nicht was ich mit denen machen soll. (Dies schliesse ich auf das Traumatisiert sein)

Da sie sich nun nicht meldet- meine Frage. Was soll ich nun weiter nehmen?

Es hat sich alles ein wenig beruhigt- habe die Vermutung das die Verdrängung wieder stärker da ist, habe starkes Herzklopfen und Unruhe. Die Frage ist ob das Herzklopfen von zu viel RR kommt oder vom Agrimony Zustand.Heather ist besser, mimulus auch ein wenig. Cherry Plum ist Gedankenabhängig mit besser werden  und Verschlechterung. Ich habe mir auch überlegt einfach mal CC nicht mehr zu nehmen ausser bei Bedarf und nur noch Heather und Rockrose. Aber ich kenne mich ja nicht aus.

Eine andere Frage ist auch, wenn ich alles für den Moment mal absetze und einfach je nach Bedarf einer der 4 Blüten nehme. Bleibt dann die Verdrängung trotzdem Aktiv? Es heisst ja das bei Schienengabe einer ganzen Schiene ein grosser Durcheinander entstanden kann. Ich glaube das hatte ich Smiley Ich hatte einfach kein Werkzeug wie ich mit diesen Gefühlen umgehen kann, dies hatte ich aber auch die 1,5 Jahre lang.


Wenn man eine Mischung hat wo es einem dann schlechter geht- wenn man diese absetzt, bessert es sich wieder oder bleibt man dann wie dort hängen?



So nun konnte ich endlich mal alles Fragen- was mir schon seit Wochen durch den Kopf geht. Vielleicht hat jemand von euch einen TIPP, ein Gedanke oder vielleicht ähnliche Erfahrungen.

Falls ich etwas unübersichtlich und kompliziert geschrieben habe, tut es mir leid.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #1 - 17.01.2015 um 21:42:12
 
Hallo Hibiskus,

erstmal nur kurz. Ich bin gerade nur am iPad und muss auch erst nachdenken über das, was Du schreibst. Im Forum bin ich leider die einzige, die eine Ausbildung bei Krämer gemacht hat.

Ein paar Fragen vorab:
RR ist Rock Rose, nehme ich an? Aber was ist CC? Meinst Du damit Cherry Plum?

Eine Mischung, mit der es einem schlechter geht, auf jeden Fall absetzen. Eine Kombination aus ganzen Schienen nimmt man übrigens normalerweise bei akuten körperlichen Beschwerden und nie länger als 3 Tage.

Hat Deine Therapeutin eigentlich eine Ausbildung bei Krämer gemacht oder hat sie sich das angelesen? Mich wundern die poetischen Mischungsnamen. Das ist eher un-krämersch. Krämer ist auch sehr wichtig, dass die Patienten wissen, was sie da einnehmen und wie die Blüten wirken. Finde ich etwas merkwürdig....

Gehen wir mal weg von Krämer und von körperlichen Geschichten. Was ist belastet Dich psychisch momentan (!) am meisten? Lass die Blütenzuordnung mal weg und schreib einfach nur, wo das Problem ist.

LG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
hibiscus9
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 6
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #2 - 18.01.2015 um 12:53:15
 
danke für dein annehmen. ja bei krämer ausgebildet plus nun zur ausbildung der heilpraktikerin.

ja cc cherry plum

hab die ganzen schienen extrem lange genommen und ja ich bin wirklich fast gestorben ich habe gedacht sowas kann man nicht überle.


aktuell leicht panik, mühe mit rausgehen eiskalte hände und füsse. ist immer abhängig von dem wo ich denke . fühle mich oft bedroht von meinem körper und habe eher angst vor den symptomen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hibiscus9
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 6
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #3 - 18.01.2015 um 14:11:21
 
Ich habe gerade versucht dir eine pn zu schreiben. aber das geht irgendwie nicht. wollte dir die zusammensetzung von denen ich weiss, kurz mitteilen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #4 - 18.01.2015 um 16:14:23
 
Hallo Hibiscus,

ich bin gerade sprachlos.... und wütend. Habe ich das richtig verstanden: Die Dame hat noch gar keinen HP-Schein? Dann darf sie eigentlich weder diagnostizieren (was sie ja getan hat) noch Mischungen verschreiben. Sie dürfte höchstens Dich bei Auswahl beraten, was aber schon sehr dünnes Eis ist.

So, kurze Unterbrechung. Habe Deine PN gelesen. Das ist ja heftig. Schockiert/Erstaunt In der ersten Mischung sind gleich drei ganze Schienen und die gehören nicht mal zusammen. Falls Dich das irgendwie beruhigt: Es musste Dir damit schlecht gehen. Ganze Schienen (nach Krämer) wirken nämlich nicht mehr emotional, sondern auf das Meridiansystem.

Eigentlich bin ich ja immer dafür, dass ein Arzt/HP, der einen Schlamassel verursacht hat, das wieder aufräumt. Ich kann Dir aber nicht empfehlen, die BB-Therapie dort weiterzumachen. Gut wäre, wenn Du einen HP/Arzt suchen würdest, der sich wirklich auskennt, der vielleicht auch energetisch arbeitet. Vertrau da auf Dein Bauchgefühl.

Ich finde es schwierig, Dir einen Rat zu geben, weil das jetzt doch ein ziemliches Durcheinander ist und man nicht weiß, was davon durch die Schienen ausgelöst ist und was tatsächlich "Deins" ist. Na ja, das hast Du ja selbst schon gemerkt. Rescue wäre ein Versuch. Aber auch da: absetzen, wenn es Dir nicht bekommt. Ansonsten würde ich vielleicht mal ein paar Tage abwarten und dann anhand der akuten seelischen Beschwerden eine Mischung zusammenstellen.

Ach so, eins noch. Verdrängung ist grundsätzlich ein Schutzmechanismus des Körpers und nichts per se Schlechtes. Traumata sollten vorsichtig aufgelöst werden und nicht mit dem Holzhammer. Krämer ist sehr vorsichtig bei der Gabe von Agrimony. Ich habe sie erst bekommen, als die Zustände darüber weitgehend beseitigt waren und sie beim Testen richtig heftig reagiert hat. Und meist fliegt sie mir nach 3-4 Wochen um die Ohren und muss wieder raus. Ob ich sie brauche, merke ich meist daran, dass ich extrem gute Laune habe, obwohl es mir vielleicht körperlich schlecht geht. Das ist typisch für Agrimony: der Gute-Laune-Kasper.

Sorry, dass ich Dir momentan nicht wirklich helfen kann.

LG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
hibiscus9
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 6
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #5 - 18.01.2015 um 16:36:13
 
danke für deine antwort.

meine überlegung ist- regneriert sich das alles wieder von selbst?

meine der auslöser der bb der schienen, wenn man damit aufhört? oder bleibt man da ewigs hängen?

ja hab dann ds eben auch gelesen mit den ganzen schienen-  aber nur immer von heftigen ausbrüchen, aber nie ob es sich wieder beruhigt.

ich möchte gerne wieder einigermasen runterkommen! bin grad etwas ratlos.


nein sie ist noch in der ausbildung- arbeitet aber auch energetisch. du kennst nicht per zufall jemanden aus der ch?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
hibiscus9
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 6
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #6 - 18.01.2015 um 16:51:51
 
ich habe eben lange gedacht, dass es die trauma schienen sei wo ich bekommen habe. dies gibt es ja bei krämer glaubs auch.

aber deshalb war alles so schlimm!!! ich hatte symptome, richtige absencen, zusammenbrüche, sowas hatte ich vorher noch nie in meinem leben. konnte x tage kaum essen, nichts mehr machen. speziell!

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #7 - 18.01.2015 um 17:06:57
 
Emotionale, durch "falsche" oder zu früh gegebene Blüten ausgelöst Ungleichgewichte, regulieren sich nach Absetzen wieder. Wie schnell sich das Meridiansystem beruhigt, weiß ich leider nicht. Unwiderruflich kaputt ist da aber sicher nichts. Das lässt sich schon regulieren.

Krämer gibt Kurse in Luzern. Schreib ihn mal an und frag nach der Therapeutenliste. Er müsste morgen oder Dienstag wieder in der Praxis sein. Ich meine schon, dass in der Schweiz jemanden gibt.
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #8 - 18.01.2015 um 17:14:13
 
Hm... Es gibt eineTrauma-Schienenkombination. Dazu gehört aber eben nicht nur die Rock Rose-Schiene, sondern noch eine bestimmte zweite Schiene und die äußere Blüte Star. Trotzdem gibt man diese Kombi nur im Akutfall oder vielleicht mal 2 Tage ganz bewusst, um die Meridiane ins Gleichgewicht zu bringen. Niemals nur eine der beiden Schienen! Im chronischen Fall werden nach Krämer die Blüten mehr oder weniger nacheinander abgearbeitet, um die Probleme nach und nach aufzulösen.
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
hibiscus9
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 6
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #9 - 18.01.2015 um 17:38:25
 
ok. würde es jetzt sinn machen diese zu nehmen?

ok, d.h alle meine körperlichen symptome könnten von dem kommen? und meine ganzen zustände?

also werden die meriadiane auch ohne bb gabe besser?

sorry das ich grad so frage, kann ich selbst grad etwas dafür tun?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: BB Krämer Ratlos
Antwort #10 - 18.01.2015 um 18:05:03
 
Von den Schienen solltest Du besser die Finger lassen. Deshalb habe ich schon extra die zweite Schiene nicht hingeschrieben. Zwinkernd

Ich bin kein TCM-Experte und kenne nur das, was ich aus den Krämerseminaren weiß und mir aus Interesse angelesen habe. TCM hat aber auch viel mit Lebensführung zu tun. Wenn Du also insgesamt ausgeglichener wirst, wird sich vermutlich auch das regulieren. Was hältst Du von Qigong zum Ausgleich? Das wirkt entspannend und positiv auf das Energiesystem. Und für das seelische die Bachblüten?
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke