Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Warnung vor Phishing Mail (Paypal) (Gelesen: 919 mal)
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2546
Rhein-Main-Gebiet
Warnung vor Phishing Mail (Paypal)
11.09.2014 um 19:14:52
 
Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute eine Phishing-Mail bekommen, die angeblich von Paypal kommt. Betreff "SEPA Umstellung". Ich habe nur gar kein Paypal-Konto.  hä?

Die Mail ging an eine E-Mail-Adresse, die ich nur für Foren benutze. Daher an dieser Stelle eine Warnung an Euch. Die Mail ist ein Fake! Man sollte die Mail an spoof@paypal.com weiterleiten. Die Antwort von Paypal kam eine Minute später. Ich zitiere mal:

Zitat Anfang
Wir werden niemals:
• E-Mails an "unsichtbare Empfänger" oder mehrere E-Mail-Adressen gleichzeitig senden • Kunden dazu auffordern, durch Herunterladen eines Formulars oder einer Datei ein Problem zu beheben • Kunden per E-Mail zur Verifizierung ihres Kontos durch Angabe von personenbezogenen Daten wie Name, Geburtsdatum, Führerschein oder Adresse auffordern • Kunden per E-Mail zur Verifizierung ihres Kontos durch Angabe von Bankdaten wie Bankname, Bankleitzahl, Kontonummer oder PIN auffordern • Kunden per E-Mail zur Verifizierung ihres Kontos durch Angabe von Kreditkartendaten wie Typ oder Nummer der Kreditkarte, Gültigkeitsdatum, Geldautomaten-PIN oder Kartenprüfnummer auffordern • Kunden nach der vollständigen Kreditkartennummer fragen, ohne den Kartentyp und die letzten zwei Stellen der Kartennummer zu nennen • Kunden nach der vollständigen Kontonummer fragen, ohne den Banknamen, den Kontotyp (Giro- oder Sparkonto) und die letzten zwei Stellen der Kontonummer zu nennen • Kunden zum Beantworten ihrer Sicherheitsfragen auffordern, ohne die Sicherheitsfragen zu nennen • Kunden dazu auffordern, einen Artikel zu versenden, eine Versandgebühr zu bezahlen, Geld über Western Union zu überweisen oder eine Nachverfolgungsnummer anzugeben, bevor die zugehörige eingehende Zahlung im Kontoauszug des Kunden aufscheint

Wenn Sie per E-Mail über Änderungen Ihres PayPal-Kontos informiert werden, sollten Sie sich als ersten Schritt in Ihr PayPal-Konto einloggen. Sofern die E-Mail echt ist, werden die darin genannten Änderungen auch in Ihrem Konto angezeigt. KLICKEN SIE IN E-MAILS NICHT AUF VERMEINTLICHE LINKS ZUR PAYPAL-WEBSITE. Geben Sie stattdessen in Ihrem Browser www.paypal.com ein und loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
Zitat Ende

LG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
Franzi89X
Ex-Mitglied


Re: Warnung vor Phishing Mail (Paypal)
Antwort #1 - 19.01.2016 um 21:54:16
 
Allgemein sind gerade wieder viele solcher E-Mails unterwegs, also Augen auf!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Sternzauber
Neuling
*
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 17
Re: Warnung vor Phishing Mail (Paypal)
Antwort #2 - 20.07.2017 um 14:01:49
 
Dein Beitrag ist zwar aus 2014, aber diese Mails gehen immer noch umher. Ich habe gerade erst am Sonntag wieder eine angeblich von Paypal erhalten, das jemand für 500,00 Euro Reifen von meinen Paypalkonto bezahlt hat. Ich hab den Anhang selbstverständlich nicht geöffnet (Virus, Trojaner?) und gleich mein Paypalkonto gecheckt. Alles in Ordnung. Also passt bitte weiterhin auf!!!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke