Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Ausbildung (Gelesen: 3511 mal)
carola19
Neuling
*
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 14
FFB
Ausbildung
11.02.2013 um 18:31:34
 
Wo kann man eine gut fundierte Bachblütenausbildung machen und was kostet die ca ?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2546
Rhein-Main-Gebiet
Re: Ausbildung
Antwort #1 - 11.02.2013 um 18:52:12
 
Hallo Carola,

da ist wohl die Frage, zu welchem Zweck Du eine Ausbildung machen willst. Ich finde, man braucht auf jeden Fall erstmal eigene Erfahrungen mit Bachblüten. Für den Anfang heißt das, dass man sich selbst mit den Blüten beschäftigt, nachliest, ausprobiert.... und so weiter. Eine rein theoretisch fundierte Ausbildung finde ich nicht ausreichend, wenn man andere beraten oder behandeln möchte (wobei Du zu letzterem auch noch den HP-Schein brauchst).

Es gibt eine Menge Institute, die eine Ausbildung zum Bachblüten-Berater anbieten. Dazu musst Du nur die bekannte Suchmaschine im Internet anwerfen. Ob das dann was taugt.... nun ja. Ich würde dann eher zu Blome oder Krämer gehen, meinetwegen auch noch zu Scheffer. Das sind so die bekanntesten Bachblüten-Autoren/-Ausbilder in Deutschland, die ich auch für seriös halte. Infos findest Du im Netz. Die Ausbildung bei Krämer, die ich auch gemacht habe, geht allerdings über BB noch weit hinaus. Da reicht dann u.U. Seminar I plus Workshop.

LG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
brico
Neuling
*
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 17
Re: Ausbildung
Antwort #2 - 23.04.2014 um 14:16:22
 
In Deutschland weiß ich nicht genau, aber in der Regel darf man mit der Ausbildung nicht "behandeln" in dem Sinn. Es ist eine Zusatzausbildung oder eine zum Hausgebrauch. Ich war bei M. Scheffler  und es war sehr interessant.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2546
Rhein-Main-Gebiet
Re: Ausbildung
Antwort #3 - 23.04.2014 um 16:14:48
 
Nicht nur "in der Regel", sondern man darf ohne HP ("großer" HP) oder Arzt zu sein in D weder diagnostizieren noch behandeln! Und für andere Personen Mischungen herstellen darf nur die Apotheke.

Auch dieser Beitrag ist übrigens mehr als ein Jahr alt. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke