Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Frage zu Larch (Gelesen: 4084 mal)
moonlight3
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 2
Frage zu Larch
11.01.2013 um 09:42:21
 
Hallo alle Miteinander,

also meine Frage, die Bachblüte Larch gibt es als Homöopathische Globuli auch. Hat es dann die selbe, identische Wirkung wie als
Bachblüte??

Vielen Dank für Antworten!!  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6953
Wien-Umgebung
Re: Frage zu Larch
Antwort #1 - 12.01.2013 um 11:29:50
 
Hallo moonlight,

ich weiß nicht, ob hier jemand mitschreibt, der sich ausreichend gut in der Homöopathie auskennt, um die Mittel zu vergleichen. Bist du sicher, dass es homöopathische Globuli sind, oder Bachblüten in Form von Globuli? Das gibt es nämlich auch. Und dann ist die Wirkung der Globuli mit denen der flüssigen Bachblüten ja gleich.
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
sil
Moderator
Moderator
*****
Offline


I love this forum.

Beiträge: 3452
NRW
Re: Frage zu Larch
Antwort #2 - 14.01.2013 um 10:35:03
 
Hallo Moonlight,

gute Frage von Johanna - meines Wissens nach gibt es homöopathisch (potenzierte) Bachblüten nur in Fertigmischungen zu bestimmten Themenbereichen von bestimmten Anbietern.
Meinst Du diese?

Viele Grüße
Sil
Zum Seitenanfang
 

"Die Verantwortung für sich selbst ist die Wurzel
jeder Verantwortung." (Mong Dsi)
IP gespeichert
 
moonlight3
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 2
Re: Frage zu Larch
Antwort #3 - 14.01.2013 um 15:50:10
 
hi,

also ich habe die bei der Firma Remedia gefunden. Das wären genau die, die ich brauche!!!

LG
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
sil
Moderator
Moderator
*****
Offline


I love this forum.

Beiträge: 3452
NRW
Re: Frage zu Larch
Antwort #4 - 14.01.2013 um 16:27:48
 
Hallo Moonlight,

der Hersteller gibt die Bachblüten im Millilitern an (10). Also vermute ich mal, es sind klassische Tropfen. Wenn Du was anderes gefunden hast, schick mal einen Link. Falls der Link hier im Forum nicht automatisch gelöscht wird, kann man mal drauf schauen, was Du genau meinst. Der Hersteller erklärt auch die Potenzen, aber ich denke mal das bezieht sich auf die Homöopathie...

Viele Grüße
Sil
Zum Seitenanfang
 

"Die Verantwortung für sich selbst ist die Wurzel
jeder Verantwortung." (Mong Dsi)
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2546
Rhein-Main-Gebiet
Re: Frage zu Larch
Antwort #5 - 14.01.2013 um 19:05:41
 
Hallo Sil,

doch, offenbar gibt es wirklich auch potenzierte Globuli. Auf der Herstellerseite unter Arzneien Larch (Bach) suchen....

Da stellt sich ja schon die Frage, welche Potenz denn nun die richtige ist. Ich weiß nicht recht...

Grüße
Birgit
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.01.2013 um 19:50:25 von Melia »  

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
sil
Moderator
Moderator
*****
Offline


I love this forum.

Beiträge: 3452
NRW
Re: Frage zu Larch
Antwort #6 - 15.01.2013 um 13:58:56
 
@moonlight

Für mich stellt sich die Frage, wie ist die Telefonnummer des Herstellers. Dann: anrufen. fragen.

Zwinkernd Laut lachend Laut lachend
VG
Sil
Zum Seitenanfang
 

"Die Verantwortung für sich selbst ist die Wurzel
jeder Verantwortung." (Mong Dsi)
IP gespeichert
 
brico
Neuling
*
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 17
Re: Frage zu Larch
Antwort #7 - 23.04.2014 um 13:45:33
 
Es gibt Globuli für Leute die keinen Alkohol trinken dürfen. Die Wirkung ist ident. Direkt homöop. gleich gibt es nur Clematis.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke