Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
trockene Lippen (Gelesen: 10023 mal)
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
trockene Lippen
17.08.2012 um 18:39:03
 
Hallo Ihr Lieben,

hat jemand eine gute Idee, was man bei sehr trockenen Lippen machen kann? Es fing eigentlich schon letztes Wochenende leicht an. Inzwischen ist es so, dass die Lippen schon leicht brennen und - wenn man ganz genau hinschaut - auch etwas wund aussehen. Das ist echt sehr unangenehm. Traurig

Ich bin schon auf einen Bio-Lippenpflegestift umgestiegen. Schüßler Nr. 8 im Einsatz. Hilft aber alles nicht wirklich. In der Apotheke haben sie mir vorhin Bepanthen empfohlen für den Anfang. Mir ist aber erst zu Hause aufgefallen, dass die auch Vaseline enthält. Ich benutze das Zeug sonst nie.

In der TCM gelten trockene Lippen als Hinweis auf eine Störung beim Magenmeridian. Willow vielleicht? Ich bin extrem misstrauisch und missgünstig im Augenblick, habe das aber für Holly gehalten. Oder Heather auf dem Gegenmeridian?

Für einen Tipp wäre ich sehr, sehr dankbar.

LG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6957
Wien-Umgebung
Re: trockene Lippen
Antwort #1 - 17.08.2012 um 19:32:35
 
Hallo Birgit,

oder deutlich (!) mehr zu trinken. Wobei ich da jetzt nicht unbedingt nur Wasser nehmen würde, sondern kühlenden, beruhigenden Tee. Melisse beispielsweise. Zitronenmelisse schmeckt sehr gut und wächst "unkrautartig". Nicht zu heiß, sondern mehr warm bis schon kühl getrunken würde ich ideal finden. Damit würde ich einmal eine innerliche Überschwemmung veranstalten *gg*... Auch Verbene ist gut in größeren Mengen trinkbar. Gibts auch eine Zitronenverbene, die sehr gut schmeckt. Ob man da noch Vervain dazugeben kann... kann sein *gg*. Ich würd auch Holly nicht so verkehrt finden.

Vielleicht warst du in Räumen mit Klimaanlage? Mir gehts manchmal nach laangen Autofahrten mit Klimaanlage so...

Ringelblumensalbe, oder es gibt auch einen Lippenbalsam mit Honig... Leinsamen kalt ausgezogen...
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: trockene Lippen
Antwort #2 - 17.08.2012 um 20:32:44
 
Hallo Johanna,

danke für Deine schnelle Antwort! Viel trinken habe ich mir auch schon gedacht und es eigentlich auch getan. Ich komme locker auf 2,5 Liter, in den letzten Tagen eher mehr. Die restliche Haut ist auch nicht extrem trocken. Normalerweise habe ich nämlich sehr trockene Hände. Jetzt aber gar nicht. Ringelblume und Lippenbalsam mit Honig klingt gut. Danach werde ich mal schauen.

Ja, seit wir im Mai in ein anderes (angemietetes) Gebäude gezogen sind, haben wir eine leichte Klimatisierung. Man kann allerdings selbst regulieren, so dass wir es eigentlich angenehm und nicht zu kalt haben. Aber klar, die Klimaanlage ist ab spätem Vormittag an. Kann die sich tatsächlich so stark auswirken? Blöderweise kann ich die Kühlung nicht abstellen, da wir zu dritt im Büro sitzen und man ja auch so viel konzentrierter arbeiten kann. Ich habe auch ab Nachmittag momentan das Problem, dass mir sehr die Augen brennen. Ich hab das für Müdigkeit gehalten. ... Vielleicht sollte ich mal eine Schale mit Wasser aufstellen. Hmhm...  unentschlossen

LG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6957
Wien-Umgebung
Re: trockene Lippen
Antwort #3 - 17.08.2012 um 21:45:10
 
Hallo Birgit,

es ist nicht die Temperatur allein. Es ist auch der "Luftzug" schon, der trocknend wirkt. Und zumindest im Auto trocknet die Klimaanlage auch bei zu viel Feuchtigkeit (ich schalt sie ein, wenn sich die Scheiben beschlagen z.B., auch wenn ich es nicht gekühlt brauche...).
Kann also auch sein, dass die Augen trocken sind (kann man aber immerhin mit Augentropfen relativ gut befeuchten...). Ja, da würde ich schon was machen, um zu befeuchten. Und eben doch auch mehr trinken. Wobei ich mir grad denke, dass viele kleine Schlucke vielleicht mehr bringen, um immer wieder ein bisschen nachzufeuchten.
Und wie du schon sagst, es hat ja schon Vorteile.... wenns nicht soo heiß ist, kann man auch besser arbeiten. Aber irgendwie muss da wohl mehr Feuchtigkeits-Ausgleich her.
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: trockene Lippen
Antwort #4 - 18.08.2012 um 17:48:40
 
Hallo Johanna,

ja, mit der Klimaanlage im Auto weiß ich. Ich benutze sie auch zum Trocknen der Scheiben. Trotzdem hätte ich jetzt nicht gedacht, dass sie die Haut so krass austrocknet. Und Zugluft - gegen die ich total empfindlich bin - äußert sich bei mir üblicherweise durch andere Symptome. Deshalb passt das nicht so richtig. So stark ist die Anlage auch nicht. Wir bekommen es z.B. nicht auf 20 Grad runter.

Irgendetwas werde ich mir da überlegen müssen. Noch mehr trinken schaffe ich definitiv nicht. Keine Chance. Wie gesagt, ich trinke schon nicht wenig. Mal sehen, ob es über das Wochenende (ohne Klima) besser wird.

LG
Birgit

Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
ulrike32
Gut dabei
***
Offline


I Love YaBB 2!

Beiträge: 115
MV
Re: trockene Lippen
Antwort #5 - 21.08.2012 um 17:26:51
 
Hallo Birgit,

habe was gefunden  Smiley ...

bei Hautproblemen-u. verletzungen, Hämorrhoiden soll folgende Salbe helfen... (Die kannst du dir selber herstellen) 
du brauchst dazu 500g Schweinefett, Schafgarbe(Blüten u. Blättchen frisch), Ringelblume(frische Blüten u. Blättchen, frische Himbeerblätter(Spitze von den Himbeerblättern o. die jüngeren Triebe), je zu gleichen Teilen
...große Handvoll dieser Kräuter zerkleinern...das Schweinefett erwärmen u. die Mischung in das Fett ..umrühren u. 4-5 Minuten köcheln lassen...dann vom Herd nehmen 3-4 Tage stehen lassen,dann nochmal erwärmen.
Dann die Masse durch ein Tuch u. ein Sieb in kleine Behälter geben und verschließen..im Kühlschrank stellen
Ich habe mir selber mal vor einiger Zeit eine Salbe aus Ringelblumen gemacht ...die hilft bei Halsbeschwerden, Kehlkopfproblemen oder Heiserkeit oder ist auch so ganz gut..

LG Kerstin


Zum Seitenanfang
 

"Alles wirklich Wertvolle kommt nicht aus dem Ehrgeiz oder aus dem Pflichtgefühl, sondern aus der Liebe und Ehrfurcht gegenüber Menschen oder objektiven Dingen."
Albert Einstein
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: trockene Lippen
Antwort #6 - 31.08.2012 um 17:42:39
 
Hallo zusammen,

mal ein Update hierzu, falls hier noch jemand mitliest. Die Lippen haben sich weitgehend beruhigt. Durch viel Trinken und einen Honigpflegestift für die Lippen (danke Johanna!) ist es jetzt so gut wie weg. Glücklicherweise. Smiley

LG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
Sabine
Moderator
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6034
im hohen Norden
Re: trockene Lippen
Antwort #7 - 31.08.2012 um 18:21:20
 
Sehr schön!
Mir würde da sonst  - spät, aber immerhin Cool - auch noch die Propolis-Salbe von Hanosan einfallen.
( Firmennamen kann ich mir hier nicht verkneifen, ist nach meiner Erfahrung die, die wirklich was taugt Zwinkernd )
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Sabine

Es kommt nicht darauf an, wie eine Sache ist, es kommt darauf an, wie sie wirkt.
 (K. Tucholsky)
 
IP gespeichert
 
Melia
Höchste Stufe
*****
Offline



Beiträge: 2549
Rhein-Main-Gebiet
Re: trockene Lippen
Antwort #8 - 31.08.2012 um 19:07:33
 
Hallo Sabine,

werde ich mir für den Winter merken. Zwinkernd Propolis wäre der nächste Versuch gewesen, wenn der Honigbalsam nicht geholfen hätte.

LG
Birgit
Zum Seitenanfang
 

"Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."
(J. K. Rowling, Harry Potter und die Kammer des Schreckens)
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6957
Wien-Umgebung
Re: trockene Lippen
Antwort #9 - 31.08.2012 um 21:40:31
 
Hallo Birgit,
na, das freut mich, dass etwas hilfreiches dabei war  Smiley....  Möge es so bleiben  Kuss

lg, johanna

Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke