Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
BB bei welchem Hersteller beziehen? (Gelesen: 2672 mal)
anjanet
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 2
BB bei welchem Hersteller beziehen?
08.01.2012 um 10:38:35
 
Liebe Forum-Mitglieder,

ich nehme Bachblüten schon seit einiger Zeit und möchte mich nun noch näher damit beschäftigen. Deshalb spiele ich mit dem Gedanken ein Set aller Blütenessenzen zu kaufen.

Doch: von welchem Hersteller?

Müssen es die Original-Bachblüten sein von Nelsons?
Oder kennt jemand z.B. MirianaFlowers  auf vielen anderen Website zu finden - die kosten dann fast nur noch die Hälfte..?!) oder MiraFlowers ?

Die Preisunterschiede sind ja riesig...!

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe!

Liebe Grüße aus Wien,
Anja
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.01.2012 um 12:40:16 von Angelika »  
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: BB bei welchem Hersteller beziehen?
Antwort #1 - 08.01.2012 um 12:47:38
 
Hallo Anja,
die Shopbezeichnungen habe ich alle entfernt, da wir hier im Forum keinerlei Werbung haben möchten, die, die uns dieses schöne Forum zur Verfügung stellen betreiben selber einen Shop, für den sie so gut wie keine Werbung hier machen und so wollen wir es auch bei behalten.

Die bekannten Marken sind alle wirksam, welche für DICH nun besonders angenehm sind, kannst du eigentlich nur selber raus finden. Ich habe mir *damals* Zwinkernd von einigen Herstellern die Notfalltropfen besorgt und mich dann für die Healing Herbs entschieden, Notfalltropfen habe ich aber z.B. auch jetzt von Keilholz und empfinde die auch als angenehm und wirksam, aber mein HH-Set ist natürlich auch noch genau so gut.
Bei den Preisunterschieden musst du auch noch schauen, ob es 5 ml, 10 ml oder 20 ml sind! Im Verhältnis sind dann 5 ml meist recht teuer, aber in der Anschaffung günstiger und man könnte dann später häufig genutzte Blüten z.B. durch 10 oder 20 ml ersetzen.

Direkt abraten tun wir eigentlich nur von so absoluten Billigangeboten bei Auktionen, wo man womöglich nur billigen Schnaps in kleinen Fläschchen erhält.
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
anjanet
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 2
Re: BB bei welchem Hersteller beziehen?
Antwort #2 - 09.01.2012 um 19:34:39
 
Liebe Angelika,

entschuldige bitte wegen der Werbung - das wusste ich nicht.  Traurig

Vielen lieben Dank für deine Tipps und Hilfe! Bin gespannt wo es mich "hintreibt".  Zwinkernd

Liebe Grüße,
Anja
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke