Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Notfallsalbe selber herstellen (Gelesen: 5001 mal)
Kittygatito
Hat viel zu sagen
***
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 182
Bielefeld
Notfallsalbe selber herstellen
10.06.2010 um 15:32:59
 
Hallo Ihr Lieben,

vermutlich wurde dieses Thema hier schon tiefgehend behandelt, wenn ja, dann Entschuldigung! Auf die Schnelle habe ich keinen Thread gefunden, der all meine Fragen beantwortet. *rotwerd*

Ich möchte mir für äußere Notfälle eine Salbe mischen. Daheim habe ich Keilholz 39 und 40. Ich denke,f ür die äußere Anwendung ist Nr. 40 ideal. Jetzt aber zu meinen Fragen:

Auf was muss ich bei der Salbenbasis achten? Kann ich einfach irgendeine nehmen von Be.. oder Niv... oder so?
Wieviele Tropfen nehme ich aus der Stockbottle? 10 auf 10mg?
Was muss ich sonst noch beachten, ich habe noch nie eine Salbe gemischt.....

Ich hoffe auch zahlreiche gute Tipps. Zwinkernd
Vielen Dank!

LG
Kitty
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: Notfallsalbe selber herstellen
Antwort #1 - 10.06.2010 um 15:51:13
 
Hallo Kitty,
ich würde nur kleine Mengen an mischen (10-20 gr.) und von den Notfalltropfen 2-4 Tropfen dazu geben.
Als Grundlage kann man jede Creme nehmen, die man verträgt, allerdings würde ich auf Cremes mit besonderen Zusätzen verzichten (wie Arnika, Ringelblume etc.), halt was einfaches.
Ich persönlich verwende nur erdölfreie Cremes, die gibt es auch schon günstig, wenn man nach den Eigenmarken der Drogerieketten schaut. Vaseline und co. nehme ich höchstens zum Gummidichtungen abschmieren Zwinkernd.
Wichtig ist nur, dass alle Gefäße und Löffelchen etc. super sauber sind, sonst hast du nicht lange Freude an deiner Creme und aus Tiegeln entnehme ich Cremes und Salben nur mit einem Q-Tipp oder ähnlichem, NIE mit den Pfoten da rein, auch nicht bei gekauften Sachen (wobei ich Tuben bevorzuge)
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
viki
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 1
Re: Notfallsalbe selber herstellen
Antwort #2 - 13.11.2013 um 22:16:46
 
Hallo ihr Lieben!

ich bin hier neu und habe ehrlich gesagt keine Ahnung von BB, aber ich bin dabei und werde sehr gerne wissen, ob ich mir so eine Mischung selber machen kann und wenn es geht ohne Alkohol...  Smiley. Oder ist es besser und günstiger, fertige Mischungen von Creme und Tröpfchen zu kaufen.

Danke im Voraus.
Cool
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: Notfallsalbe selber herstellen
Antwort #3 - 14.11.2013 um 10:42:59
 
Für den Anfang ist es sicher günstiger, sich Mischungen in der Apotheke zu besorgen, ebenso fertige Creme, denn man muss für sich selber ja auch erst mal sehen, ob BB´etwas für einen sind. Wenn man gut darauf anspricht, ist ein Set mit z.B. 5 ml je Blüte ein guter Anfang.
Infos findet man z.B. Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke