Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Homepage  
 
Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung (Gelesen: 3250 mal)
trillium
Neuling
*
Offline



Beiträge: 12
Schweiz
Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
29.09.2005 um 13:57:27
 
Hallo zusammen

Mein Wissen über Bachblüten beruht alleine auf dem Lesen von Büchern und stöbern auf Internetseiten, deshalb bitte ich euch um euren Rat und um eure Tipps 

Mal vorerst meine "schlechten" Eigenschaften (die, welche mir nach gründlicher Überlegung einfielen):

Egozentrismus, Ungeduld, Unentschlossenheit, kurzfristige unbegründete Tiefphasen, nörgeln/kritisieren

Weitere Angaben von mir: ich wurde als Baby (3mt) adoptiert. Meine leibliche Mutter hatte eine miserable Kindheit, wollte mich sogar abtreiben. Meine (adoptiv)Eltern sind sehr liebevoll&mir hat es an nichts gefehlt. Trotzdem sind sie Menschen, die Mühe haben Gefühle zu zeigen.

Ich bin Sternzeichen Stier mit Aszendent Löwe.

Aaaaalso, folgende Mischung:

- Star of Betlehem (Adoption, Verlassenwerden, nicht gewollt werden)
- Heather (Menschen an mich binden, mich zu ihrem Mittelpunkt machen)
- Chicory (brauche das Gefühl gemocht zu werden)
- Scleranthus (ständiges andere um Rat fragen, Unentschlossenheit)
- Mustard (plötzliche, unerklärliche Tiefphasen)
- Impatiens (schnell, wahnsinnig ungeduldig)

Leider weiss ich nicht, ob ich diese Essenzen so mischen darf? Kann ich jede Essenz mischen oder gibt es Mischungen, die man vermeiden sollte? Kann ich von einer Essenz mehr verwenden als von anderen?

Viiiiiielen lieben Dank  für eure dringend benötigte Hilfe 

Brigitte
Zum Seitenanfang
 

Dein Gesicht bekommst du Geschenkt - Lächeln musst du selbst
 
IP gespeichert
 
Habiba
Aktives Mitglied
***
Offline



Beiträge: 50
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #1 - 29.09.2005 um 14:33:09
 
Hallo trillium,

laut Deinen Beschreibungen der Blüten (warum die sie brauchtst) finde ich die Auswahl o.k..
Du hast bei Scleranthus "immer andere um Rat fragen geschrieben", das wäre für mich eher Cerato, wenn Du für Deine Entscheidung immer Rat von anderen brauchst. Scleranthus ist eine Unentschlossenheit besonderes zwischen 2 Dingen.

Zu "nörgeln/kritisieren" fällt mir noch Beech ein. Kannst Du ja mal durchlesen, auch wenn es schwerfällt, sich so zu sehen. Ist auch in meiner Mischung. Smiley

Also, ich finde, man kann alle Blüten miteinander mischen, so hat Dr. Bach es gewollt. Aber einige denken, das man bestimmte Blüten nicht mischen sollte, dazu kann ich Dir nichts sagen, da sind dann die gefragt, die sich damit beschäftigen.

Viel Erfolg,

LG, Habiba
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8380
bei HH
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #2 - 29.09.2005 um 14:41:26
 
Hallo Brigitte,
du kannst ruhig alle Blüten miteinander mischen.
Vielleicht kannst du bei Heather und Chicory noch mal schauen, die zwei sind sich recht ähnlich, aber beide zu nehmen ist auch nicht *schlimm*.
Und Scleranthus kannst du noch mal mit Cerato vergleichen, deine Beschreibung würde da auch passen.
Zitat:
Kann ich von einer Essenz mehr verwenden als von anderen?

Muss man nicht, kann man, aber ich habe festgestellt, dass es zumindest mir nichts bringt, wenn ich z.B. *wichtigere* Blüten doppelt dosiere, denn manchmal sind die unscheinbaren Blüten die, die man eigentlich am meisten braucht Smiley.
VLG
Angelika

P.S.: Und natürlich herzlich willkommen hier im Forum!
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika Smiley Fragebögen als PDF: http://angelika-petersen.blogspot.com/p/bach-bluten-fragebogen.html
 
IP gespeichert
 
trillium
Neuling
*
Offline



Beiträge: 12
Schweiz
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #3 - 29.09.2005 um 15:13:14
 
Vielen lieben Dank euch zwei  :-D

Ihr habt mir mit eurem Feedback wahnsinnig geholfen, vielen vielen Dank  Smiley

Werde dann gleich noch Cerato und Beech nachlesen zu Hause...

Habt ihr ein Geheimnis, wie ihr die unbewussten Gefühle, Ängste etc. ergründet? Finde ich wahnsinnig schwierig, denn meine "Schwächen", die ich beschrieben habe sind bei mir meist offensichtlich. Aber vielleicht haben sie ja einen komplett anderen Ursprung... wie findet ihr das heraus?

Gaaaanz liebe Grüsse aus der Schweiz

@ Angelika
Dankeschön für das Willkommen, bin ganz schön froh dieses Forum gefunden zu haben  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

Dein Gesicht bekommst du Geschenkt - Lächeln musst du selbst
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8380
bei HH
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #4 - 29.09.2005 um 15:23:13
 
Hallo,
um an seine unbewussten Ängste und Gefühle zu kommen, dauert es meistens ein bischen, aber das macht auch nichts, BB-Therapie geht nach dem Zwiebelprinzip, alles zu seiner Zeit!
VLG
Angelika
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika Smiley Fragebögen als PDF: http://angelika-petersen.blogspot.com/p/bach-bluten-fragebogen.html
 
IP gespeichert
 
trillium
Neuling
*
Offline



Beiträge: 12
Schweiz
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #5 - 03.10.2005 um 17:26:18
 
Hallihallo

Hab mir nun heute die Mischung gekauft und bin schon ganz aufgeregt  Zwinkernd

Habe aber noch eine weitere Frage... nächstes Wochenende, d.h. diesen Freitag bis Sonntag haben wir einen Firmenausflug... soll ich den Start auf nächsten Montag verschieben oder denkt ihr, dass das kein Problem sein wird? (ich denke dabei daran, dass einiges Vergangenes hochkommen könnte und mich dadurch etwas verwirren etc....)

Liebe Grüsse aus der verregneten Schweiz
Zum Seitenanfang
 

Dein Gesicht bekommst du Geschenkt - Lächeln musst du selbst
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6981
Wien-Umgebung
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #6 - 03.10.2005 um 21:58:05
 
Hallo Brigitte,

ich hab eher im Gegenteil das Gefühl, dass die Mischung auch  bei einem Ausflug gut für dich sein könnte *gg*...
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
trillium
Neuling
*
Offline



Beiträge: 12
Schweiz
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #7 - 05.10.2005 um 11:00:20
 
@johanna: danke  Zwinkernd

habe inzwischen bereits neue fragen zum fragen entdeckt  Zwinkernd

und zwar zuerst mal betreffend kurzfristigen und unbegründeten tiefphasen... im moment hab ich ja kein tief (im gegenteil  :-8) heisst das nun, dass ich am besten mustard noch weglasse und es erst nehme, wenn es dann so weit ist? (hab ja mal irgendwo gelesen, dass man nur die momentan benötigten blüten zu sich nehmen soll)

vielen dank euch allen

die vielfragende brigitte  :-D
Zum Seitenanfang
 

Dein Gesicht bekommst du Geschenkt - Lächeln musst du selbst
 
IP gespeichert
 
Johanna
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6981
Wien-Umgebung
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #8 - 05.10.2005 um 20:07:12
 
Hallo Brigitte,

Zustände, die du vielleicht irgendwann wieder einmal haben könntest und Zustände, die du irgendwann in deinem Leben einmal hattest... die lassen sich üblicherweise nicht mit den Blüten ansprechen (allerdings muss ich da einräumen, dass man manchmal nur glaubt, dass man Zustände nur "früher" hatte und jetzt üüüüberhaupt gaaaanz und gar nicht...)....
lg, johanna
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
trillium
Neuling
*
Offline



Beiträge: 12
Schweiz
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #9 - 05.10.2005 um 20:25:32
 
hi johanna

was ist denn mit der sogenannten persönlichkeits-therapie? habe gelesen, dass sich persönlichkeits/charakter "schwächen" ausglätten lassen... oder hab ich das miss-lesen  unentschlossen

lg, brigitte
Zum Seitenanfang
 

Dein Gesicht bekommst du Geschenkt - Lächeln musst du selbst
 
IP gespeichert
 
trillium
Neuling
*
Offline



Beiträge: 12
Schweiz
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #10 - 06.10.2005 um 20:56:44
 
ouuu und hab noch ne ganz wichtige frage  Smiley

welche blüte würdet ihr empfehlen, wenn man schlecht mit kritik umgehen kann (wenn einem das, was gesagt wird verletzt und man anfängt sich zu verteidigen etc.) ?

daaaanke für eure hilfe  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Dein Gesicht bekommst du Geschenkt - Lächeln musst du selbst
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8380
bei HH
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #11 - 07.10.2005 um 11:35:12
 
Hallo,
also wenn du regelmässig (z.B. als PMS-Erscheinung) deine tiefs hast, dann würde ich Mustard mit rein nehmen, denn es sind ja immer nur 3-4 Wochen zwischen den Tagen...
Und wenn das so dein Problem ist, unversehens in solche Lage zu kommen, dann auch, denn das entspräche dann deiner *Persönlichkeitsbildung* Smiley.
Also wenn du dich bei Kritik schuldig fühlst und ein schlechtes Gewissen bekommst, dann wäre das Pine, wenn du *Ärger* generell nicht magst Agrimony und wenn du dem anderen das Recht dich zu kritisieren nicht zugestehst, dann würde ich mal bei Beech schauen.
Du musst sozusagen nach dem Grund suchen, warum dir Kritik so unangenehm ist.
VLG
Angelika
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika Smiley Fragebögen als PDF: http://angelika-petersen.blogspot.com/p/bach-bluten-fragebogen.html
 
IP gespeichert
 
Ello
Ganz neu hier
Offline


Bachblüten Forum

Beiträge: 1
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #12 - 18.12.2019 um 13:31:27
 
Hallo,
ich bin auf der Suche im Internet gewesen, weil ich bei unserem Adoptivsohn auch ein Trauma vermute. Haben die Bachblüten etwas bewirkt und was ? Über eine Antwort ( elkehann@web.de) , wäre ich sehr sehr dankbar.
Liebe Grüße Ello
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
sil
Moderatoren-Team
Moderator
*****
Offline


I love this forum.

Beiträge: 3489
NRW
Re: Adoptionstrauma - Bitte um Hilfe für Mischung
Antwort #13 - 20.12.2019 um 19:15:57
 
Hallo Ello,

zur Abklärung eines Traumas ist eine ärztliche/psychologische Fachberatung angezeigt.

Freundliche Grüße
Sil
Zum Seitenanfang
 

"Die Verantwortung für sich selbst ist die Wurzel
jeder Verantwortung." (Mong Dsi)
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke
Impressum
Datenschutz