Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Alaska / Edelstein Essenzen (Gelesen: 18719 mal)
Sonja_CD
Ex-Mitglied


Alaska / Edelstein Essenzen
22.01.2005 um 20:36:45
 
Hallo zusammen,

Hab da wieder einmal eine Frage zu den anderen Essenzen dieser Welt. Eigentlich bin ich auf der suche nach Heilstein-Essenzen. Kennst sich da jemand von euch damit aus? Kann mir jemand ev. solche Essenzen empfehlen ?!? Kennt jemand von Euch die Alaska Essenzen, da gibt es eben Blüten und Steinessenzen.

Bin schrecklich neugierig. Ich interessiere mich auch für die Steinheilkunde und da wollte ich einmal auch Steinessenzen ausprobieren, kenne aber keine von denen und auch keine Händler.

Wer also ein Rat für mich hat bitte melden.

Danke und liebe Grüsse

Sonja Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Agedis
Gut dabei
***
Offline


Der Glaube versetzt Berge

Beiträge: 93
Nähe Nürnberg
Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #1 - 22.01.2005 um 20:47:27
 
Hallo Sonja,

die Fa. Keilholz aus Oberrödel hat Heilsteinessenzen. Zumindest sind mir einige aufgefallen, als ich bei ihr im Laden war. Kannst ja mal nachfragen.   :-D

Also liebe Grüße
Agedis
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Chrisi
Gast


Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #2 - 24.01.2005 um 22:58:16
 
Hallo Sonja, da ich mich auch seit kurzem mit Heilstein-Essenzen beschäftige, kann ich dir eine gute addresse
geben.www.rostock-essenzen.com Ich und meine Familie nehmen sie jetzt seit 4 Wochen und haben  sehr gute Erfahrung damit gemacht Smiley Ich habe vorher sehr viel, seit 10 Jahren, mit Bachblüten gearbeitet, ich konnte auch schöne Erfolge sehen, aber den richtigen Durchbruch hatte ich erst mit den Edelsteinessenzen SmileyIch bin neugierig wie es weiter geht, welche Erfolge ich damit noch erreiche. Vieleicht hast du Lust dich mit mir auszutauschen,falls du dich dazu entschließt es ebenfalls damit zu versuchen. Liebe Grüße Chrisi
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Sonja_CD
Ex-Mitglied


Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #3 - 25.01.2005 um 07:55:57
 
Hallo Agedis, danke für Deine Adresse, werde da einmal nachfragen.

Hallo Chrisi, danke auch Dir für die Adresse, habe da einmal nachgeschaut und scheint mir gut zu sein.
Kannst Du mir ev. Deinen Durchbruch beschreiben und/oder was genau Du so probiert hast und für welche Leiden oder Probleme Du die Essenzen genommen hast.
Das würde mich sehr interessieren !!!

Also danke und bis bald Sonja Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Chrisi
Gast


Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #4 - 25.01.2005 um 18:49:55
 
Hallo Sonja, bei meinem Sohn, 16 Jahre, habe ich die größten Erfolge. Aber erst mal zur Vorgeschichte, wir sind vor 2 Jahren in die Schweiz gezogen, gegen den Willen meines Sohnes, er weigerte sich, weil er seine ganzen Freunde verlassen mußte. ( verständlich :'-( )
Er kam hier überhaupt nicht zurecht Griesgrämig er schmiß die Schule und wollte auch überhaupt keinen Kontakt zu anderen Jugendlichen :-x Er sprach auch mit uns nur noch das nötigste, zog sich ins Zimmer zurück und weinte viel, wenn er allein war. Ich fing an ihm eine Bachblütenmischung zu geben :Honeysuckle,
Star of Bethlehem, Walnut und Sweet Chestnut. Er fing an sich ein bißchen zu öffnen und wenigstens einen Versuch zu machen, sich hier heimisch zu fühlen. Nach einem halben Jahr gab ich ihm, da er keine Zeilrichtung hatte, Wild Oat, Walnut und Wild Rose. Er fing an sich eine Lehrstelle zu suchen, er hatte ja die Schule geschmissen, bekam auch eine und macht jetzt die Lehre. Aber er zog sich immer noch zurück, sprach nur das Nötigste und war nicht wirklich hier Griesgrämig Dann bin ich auf die Edelstein-Essenzen gestoßen ( gestoßen worden? ) Ich habe mir 10 verschiedene Mischungen bestellt und gleich für 4 Menschen fertiggemacht. Zu dieser Zeit war auch meine Schwiegermutter da und die wollte sie auch nehmen. Ich mischte für uns alle " Ruhe und Frieden" für mich und meine Schwiegermutter noch die " Frauenmischung" für mich noch " Bandscheiben und Wirbel", ich leide seit vielen Jahren an Rückenschmerzen und kann deshalb nie schmerzfrei schlafen,( ich mag abends gar nicht ins Bett gehen, weil ich weiß, nach einer Stunde steh ich wieder auf, weil ich vor Schmerzen nicht schlafen kann.)  Für meinen Sohn mischte ich noch " Immunstärkung" gegen Anspannung und innerer Unruhe.
Jeder nahm seine Tropfen und nach 3 Tagen war eine spürbare Harmonie zu spüren, wirklich greifbar zu spüren!! Meine Schwiegermutter und ich konnten nicht so gut miteinander, plötzlich kamen wir wunderbar miteinander aus und hatten uns wirklich
" lieb" Smiley Es war plötzlich alles sooo harmonisch! Und das beste war, ich konnte seit vielen Jahren endlich ohne Rückenschmerzen schlafen ! Ich kann es immer noch nicht fassen und warte darauf, dass es wieder anders wird. Aber bis jetzt, es sind 4 Wochen her, sind noch keine Rückenschmerzen mehr aufgetreten. Mein Sohn hat sich auch auffallend verändert, plötzlich läßt er seine Zimmertür auf um an unserem Leben mit teil zu nehmen Zwinkernd spricht mit uns und erzählt uns seinen Tagesablauf, nimmt uns in den Arm, lacht und albert mit uns rum und ist sichtbar zufrieden und glücklich, auch wenn ihm sein altes Zuhause sicher noch fehlt, hat er angefangen sein hier und jetzt zu akzeptieren und anzunehmen. Ich bin überglücklich über diese Entwicklung Smiley
Sicher haben die Bachblüten eine gute Vorarbeit geleistet, aber den wirklichen Durchbruch habe ich jetzt erst mit den Edelstein-Essenzen geschafft. Ich bin sehr neugierig was ich noch für Erfahrungen in Zukunft  feststellen werde. Ich werde mir sicher noch andere Essenzen schicken lassen und ausprobieren, den es gibt noch so einiges an " Leiden" in unserer Familie, das ich behandeln möchte Smiley
Jetzt habe ich viel geschrieben, hoffentlich wird es dir beim lesen nicht langweilig. Wenn du Fragen hast oder dich austauschen möchtest, schreibe mir. Auch ich bin neugierig über weitere Wirkungsweise und freue mich über Rückmeldungen.
Liebe Grüße Chrisi
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
oliviadrahtbein
Volles Mitglied
**
Offline


Nur Dumme haben keine
Angst

Beiträge: 21
Hannover
Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #5 - 25.01.2005 um 20:38:52
 
Hallo Chrisi,
ich bin von den BB's begeistert. Bin aber auch neugierig und würde gern noch etwas über die Edelstein Essenzen erfahren. Kannst du mir einen Tipp geben  ???.
Schöne Grüße in die Schweiz.

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Sonja_CD
Ex-Mitglied


Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #6 - 25.01.2005 um 21:46:14
 
Hallo Chrisi,

Danke Dir für Deine ausführlich Antwort ist sehr interessant. Was mich noch interessieren würde, Deine Mischung Ruhe und Frieden, ist das eine fertige Mischung oder hast Du das selber gemischt oder auch Deine anderen Mischungen ?? Kannst Du mir ev. ein gutes Buch dazu empfehlen, währe auch noch sehr interessant für mich. Ich denke die Mischung Ruhe und Frieden würde mir und meiner Familie auch gut tun.
Es würde mich freuen noch etwas von Dir darüber zu lesen.

Also besten Dank und liebe Grüsse

Sonja Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
schurline
Hat viel zu sagen
***
Offline



Beiträge: 170
NRW
Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #7 - 26.01.2005 um 11:09:07
 
Hallo Chrisi,

ich habe mir die Internetseiten von Rostock-Essenzen angeschaut, das liest sich ja interessant. Nicola Wohlgemuth beschreibt ihre sensitiven Fähigkeiten, als sei es etwas ganz Normales. Das und dein Erfahrungsbericht haben mich neugierig auf die Essenzen gemacht.

Nur – sie sind auch ziemlich teuer…

…und leider ist mein "medizinischer Etat" im Moment erschöpft (Termin HP, 1 Satz Schüßler Salze, kines. Kurs). Ich werde es mir noch überlegen, ob ich später einige Essenzen oder Essenzen-Mischungen bestelle. Bis dahin würde ich gerne noch mehr Erfahrungsberichte – auch von anderen Forumsteilnehmern – über die Rostock-Essenzen lesen.  Smiley

Liebe Grüße
schurline
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
chrisi
Gast


Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #8 - 26.01.2005 um 14:46:04
 
Hallo oliviadrahtbein,
danke für die Grüße in die Schweiz Smiley
was genau möchtest du über die EE wissen?
Was soll ich dir für einen Tipp geben ???
Ich weiß nicht ob du dich mit Heilsteinen auskennst, aber das Prinzipist ist ähnlich,nur stärker und gezielter einsetzbar. Wenn du mir genauere Fragen stellst, kann ich sie dir vielleicht beantworten. Liebe Grüße Chrisi
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Chrisi
Gast


Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #9 - 26.01.2005 um 15:09:49
 
Hallo Sonja,
du kannst die fertigen Mischungen, wie "Ruhe und Frieden", fertig bestellen. Meistens sind 2 oder 3 Heilstein-Essenzen zusammengemischt. Es werden die Steine ausgesucht, die erfahrungsgemäß am meisten bringen.
Frau Wohlgemuth arbeitet auch viel mit Kinesiologie oder Pendelt aus.Übrigens mache ich das auch, wenn ich mir z.B. 8 Miscchungen oder Essenzen ausgesucht habe, wo ich der Meinung bin sie zu brauchen oder einer von meiner Familie, stelle ich sie mit dem Schild verkehrt rum auf, nehme mir jeweils Eine und befrage mein Pendel, ob diese Mischung oder EE für mich oder einen anderen jetzt gut ist. Meistens bekomme ich dann von 8 Fläschchen 3 oder 4 richtige Antworten.
Meinem Sohn habe ich mal aus dem Bachblüten-Kasten 4 Stock-Bottle ziehen lassen und anschließend habe ich 10 Fläschchen für ihn ausgependelt und staun Schockiert/Erstaunt es waren 3 Fläschchen dabei, die er vorher gezogen hatte, wie gesagt, ich mach es immer so, dass ich das Ettiket nicht sehen kann, um zu vermeiden dass ich das Pendel beeinfluße.
Bei Frau Wohlgemuth kannst du auch ein Arbeitsbuch bestellen, ob es auch im freien Handel zu bekommen ist weiß ich nicht, aber ich glaube eher nicht.
Übrigens, die Mischung "Ruhe und Frieden" ist sehr gut auch für hyperaktive Kinder geignet, das wurde schon mit sehr guten Erfolg getestet. Aber eigentlich glaube ich, tut das in unseren heutigen Zeit, wo alles so hecktisch ist, jedem gut. Smiley  Liebe grüße Chrisi
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Chrisi
Gast


Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #10 - 26.01.2005 um 15:51:34
 
Hallo Schurline, jetzt habe ich einige Zeilen geschrieben und alles war plötzlich weg ??? Ich versuch es noch einmal! Du hast Recht, die EE sind nicht gerade billig, aber dfür kommt man fast ein Leben lang damit aus Smiley Wenn man sich eine Arbeitsmischung fertig macht, nimmt man genau wie bei den BB 2 Tr.aus der Stock-Bottle auf 30 ml Wasser, (ich nehme übrigens nie Alkohol dazu, ich brauche sie immer schnell genug auf, Alkohol nehme ich nur bei den Notfall-Tropfen, weil man die doch nicht so oft braucht), und diese Arbeitsmischung kann man , wenn sie halb leer ist wieder mit Leitungswasser auffüllen und 2 Stunden in die Sonne stellen zum aufladen. sollte keine Sonne scheinen, läßt man sie über Nacht stehen und das Ganze kann man lt. Fr.wohlgemuth bis zu 3 mal machen.
Übrigens kann auch bei den EE eine heftige ( Erst ? ) Reaktion entstehen, das habe ich am eigenen Körper erfahren Schockiert/Erstaunt Nach 4 Wöchiger Einahme sollte man eine Woche Pause machen, nach dem ersten Tag der Pause, wurde mir Nachts im Bett plötzlich ganz furchtbar schlecht, mir lief das Wasser im Mund zusammen ,wie ein Wasserfall, ich mußte ganz schnell aufspringen um es noch auf die Toilette zu schaffen um zu brechen ???
den ganzen nächsten Tag über war mir kotzübel, ich war schlapp und sooo müde, so als ob ich eine Grippe kriegen würde, ich wußte nicht was plötzlich mit mir los war  Smiley Doch am nächsten Tag war dieser ganze Spuck vorbei, ich fühlte mich herrlich, top fit
und super gelaunt, ich konnte wieder Bäume ausreißen.
Ich begreif noch immer nicht was da eigentlich vor ging ??? Aber jetzt ist alles wieder Top!! Ich bin gespannt,wie es weiter geht, was für Erfahrungen ich weiter machen werde Zwinkernd Ich werde jedenfalls berichten Smiley Alles Liebe Chrisi
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Morgaine
Super User
****
Offline



Beiträge: 447
Nürnberg
Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #11 - 29.01.2005 um 11:54:55
 
Huhu,

ich reihe mich auch mal zu den Rostock-Essenzen neugierigen ein (Schurline, evtl können wir teilen?)

Am meisten interessiert mich grad die Rücken Wirbelsäulen bandscheiben Mischung. Meine Mum hatte vor ein paar Monaten (so lang schon wieder her  Schockiert/Erstaunt ) einen Bandscheibenvorfall, der nicht operiert werden musste. Bei ihr ist das mit sehr großer Wahrscheinlichkeit psychisch (sie macht und tut alles für jeden, übernimmt sich dabei natürlich, gönnt sich kaum Ruhe etc)
Körperlich tut sie jetzt schon einiges dagegen, seit Dez geht sie ins Fitnesstudio um ihren Rücken zu stärken, letzten Sonntag musste sie aber schon wieder mal Schmerzmittel nehmen.
Daraufhin machte ihr Kreislauf schlapp (achneee) und sie rief mich an, ich solle ihr "Kreislauftropfen" mitbringen (sie meinte Notfalltropfen  Zwinkernd Zwinkernd Zwinkernd )
Wir waren zum essen dort, sie nahm vorher die Tropfen und während dem Essen waren die BB scheinbar der Meinung: Das Gift muss raus. nachdem sie kurz über dem Klo hing, ging es ihr wieder besser  Smiley

Langer Rede, kurzer Sinn, ich würde ihr nun gern besagte Essenz bestellen. Jetzt gibt es ja da Phiolen, die erschwinglich sind, aber irgendwie fehlt mir da die Beschreibung. Wie viel ist das denn überhaupt? 1 ml, 2ml?
Achja, um dem gleich vorzubeugen: Ich hätte eine supertolle HP an der Hand, die sie sicher schnell wieder herrichten könnte (Ostheopathin), aber dazu fehlt einfach das Geld  Griesgrämig

Liebe Grüße
Morgaine
Zum Seitenanfang
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren
162789337 morgainemay  
IP gespeichert
 
Sabine
Moderator
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6034
im hohen Norden
Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #12 - 29.01.2005 um 12:46:18
 
Huhu Mo,

hast Du bei Deiner Ma schon mal an Schüßler gedacht?
Bringt bei Bandscheiben zwar keinen "Asperin-Erfolg", aber kann auf längere Sicht durchaus unterstützend wirken. Ich denke dabei neben den beiden Calciumsalzen auch noch an Magnesium ph. und Silicea.

Die Edelstein-Essenzen interessieren mich übrigens auch sehr. Aber könnte man die nicht auch selbst ansetzen, wenn man "Rezept" und die entsprechenden Steinchen hat? ???

LG    Sabine
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Sabine

Es kommt nicht darauf an, wie eine Sache ist, es kommt darauf an, wie sie wirkt.
 (K. Tucholsky)
 
IP gespeichert
 
chrisi
Aktives Mitglied
***
Offline



Beiträge: 55
Schweiz
Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #13 - 29.01.2005 um 12:55:46
 
Hallo Morgaine,
die EE Phionen gibt es in 2 ml Stockbottles.Sicher kommt man damit eine Weile aus und zum ausprobieren reicht es erst mal auch. Du solltest aber bedencken, dass der Versand auch nicht gerade billig ist. Und ich würde auch noch "Ruhe&Frieden","Ausleiten von Giftstoffen" und "Stärkung des Immunsystem" mitbestellen. ( Nur ein Vorschlag Smiley ) Denn es ist immer sinnvoll den ganzen Körper zu stärken.
Übrigens kannst du bei Fr.Wohlgemut auch, anhand von einem Bild deiner Mutter, ihre genaue Mischung auspendeln lassen Smiley Dann hätte sie auf jeden Fall die " richtige Mischung." Zwinkernd
Lieben Gruß Chrisi
Zum Seitenanfang
 

Lass los, Gott wird deine Wünsche verwirklichen!
 
IP gespeichert
 
chrisi
Aktives Mitglied
***
Offline



Beiträge: 55
Schweiz
Re: Alaska / Edelstein Essenzen
Antwort #14 - 29.01.2005 um 13:13:27
 
Hallo Sabine,
bei der  "Selbstansetzung" des Edelstein-Wasser würde ich ein bißchen vorsichtig sein, viele Heilsteine sind nämlich giftig z.B. Azurit, Buntkupfer, Malachit, Türkis u.s.w., da braucht es, glaube, ich ein besonderes Verfahren. Schau mal unter www.magierportal.com und dann unter Heilsteine. Ich bin auch immer gerne bereit, etwas aus zu probieren, z.B. möchte ich mir dieses Jahr mal BB selber ansetzten, nicht alle, aber einenTeil Smiley Mal schauen, ob ich dann auch eine Wirkung spüre. Ich habe übrigens ein ganz tolles Wasser, damit würde das bestimmt klappen. Ich setze auch alle meine BB und EE Arbeitsmischungen damit an. Das Wasser wird nicht schlecht, ist ewig haltbar hat tolle Information und das Wichtigste, ich brauch keinen Alkohol um die Arbeitsmischungen haltbar zu machen Zwinkernd
WWW.grander.com/de/ Liebegrüße Chrisi
Zum Seitenanfang
 

Lass los, Gott wird deine Wünsche verwirklichen!
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke