Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Bachblüten Forum - Wellness für die Seele
  Herzlich Willkommen im Bachblüten Forum
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Bücher Homepage  
 
Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten (Gelesen: 36857 mal)
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #15 - 10.07.2004 um 17:37:05
 
Hallo Herbasoph,
*dürfte* habe ich geschrieben! Natürlich waschen wir uns gelegentlich auch mit diesem hochwertigen Lebensmittel, eine Regenwasseranlage können wir uns leider nicht leisten, käme ja jetzt gut.
LG
Angelika *die*sich*im*Norden*sehr*wohl*fühlt* Smiley
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #16 - 01.03.2005 um 14:19:46
 
Hallo @ll,
habe heute noch dank Ute´s Hilfe folgende Links gefunden und da nicht jeder im Tierbereich liest hier halt noch mal extra:
ACHTUNG; DIE LINKS SIND NICHT MEHR AKTUELL

Graphik zur Ermittlung von Alkoholmengen
http://www.pascoe.de/sites/content/e17/e6103/e12959/e6852/index_ger.html

und das fand ich auch sehr nett Smiley:
Gebrauchsinformation Weißwein
http://www.pascoe.de/sites/content/e17/e6103/e12959/e6848/index_ger.html

VLG
Angelika
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.02.2006 um 18:33:09 von Angelika »  

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
AngelinA-II
Neuling
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 11
Barsbüttel
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #17 - 14.04.2005 um 11:07:35
 
Hallo,
ich bin neu hier und möchte mich jetzt auch mal hier kurz vorstellen. Ich lese mit Begeisterung alle Infos hier im Forum und nehme auch seit ca. 4 Wochen meine Bachblüten und bin einfach begeistert von der Wirkung.
Doch ich setze meine Bachblüten nur mit Mineralwasser an und benutze sie so ca. 2 Wochen (30 ml). In meinem Bachblütenbuch steht das auch so da, wenn man sie nicht mit Alkohohl mischen will, dann kann man sie auch mit Wasser (nur Mineralwasser, kein Leitungswasser) mischen und die sollen so ca. 3 Wochen halten. Hm... jetzt bin ich irgendwie ein wenig irretiert.
Smiley Das mit dem vorstellen mache ich später, sorry, muss noch ein wenig arbeiten hier.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #18 - 14.04.2005 um 14:37:34
 
Hallo Angelina,
das geht auch, aber warte mal ab, bis es so richtig Sommer wird  Zwinkernd, da geht das recht schnell mit dem schlecht werden, dann empfiehlt es sich, kleinere Mengen anzusetzen (10 ml geht ja auch), wir wollen hier ja niemanden zwingen, Alkohol zu sich zu nehmen, nur verdeutlichen, dass es nicht sooo viel ist, wie man immer meint.
VLG
Angelika
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
AngelinA-II
Neuling
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 11
Barsbüttel
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #19 - 15.04.2005 um 15:40:19
 
Hallo Angelika  Smiley
vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Es stimmt schon , die Tropfen schmeckten nach einer Weile schon irgendwie anders als zu Anfang. Ich habe mir deshalb gestern Abend doch noch ein wenig Kirschwasser (40 %) einfach in die Flasche dazugefüllt. Kann ich auch Weinbrand dazu nehmen? Der liegt allerdings unter 40%.
LG und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir,
Angelina
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #20 - 16.04.2005 um 15:39:26
 
Hallo Angelina,
da wir ja immer sagen circa 1/3 ist es recht unerheblich, ob der Alkohol 38, 40 oder 44 vol.% hat  Zwinkernd, nur keinen Likör nehmen, der verfälscht irgendwie die Wirkung, vorallem Kräuterzeugs.
VLG
Angelika
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
AngelinA-II
Neuling
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 11
Barsbüttel
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #21 - 21.04.2005 um 19:02:34
 
Hallo Angelika,
vielen herzlichen Dank für Deine Antwort.
Leider konnte ich mich nicht früher melden.
Nun möchte ich mich auch mal hier vorstellen.

Text verschoben nach Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren, da passt es besser und es lesen auch mehr!


Lieben Gruß und einen schönen Abend wünsche ich Dir und auch allen anderen hier im Forum
Angelina
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21.04.2005 um 19:42:13 von Angelika »  
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #22 - 21.04.2005 um 19:40:40
 
Hallo Angelina,
ich kopiere und lösche das mal und mache einen neuen Thread damit auf, dann kommen wir hier nicht durcheinander,
den neuen Thread findest du Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren
Da antworte ich dann auch Smiley
VLG
Angelika
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
Zugvogel
Gast


Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #23 - 09.07.2005 um 11:35:49
 
Hallo Zugvogel,

ich hab deinen Beitrag kopiert (dann hier gelöscht) und in die Abteilung "Bachblüten und Tiere" gesetzt.

Kannst du hier wieder finden:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren
lg, johanna
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.07.2005 um 18:44:16 von Johanna »  
 
IP gespeichert
 
moana
Aktives Mitglied
***
Offline



Beiträge: 63
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #24 - 25.02.2006 um 20:23:14
 
Bachblüten werden übrigens geradezu zur Köstlichkeit wenn man sie mit französischem Pastis (40%) konserviert. Leider in Deutschland oft nicht zu bekommen. Man benötigt garnicht sehr viel, vielleicht 20 Prozent der Füllung.  :-8
Zum Seitenanfang
 

Für 1000 Menschen gibt es 1000 Wege.
 
IP gespeichert
 
Miss_Marple
Neuling
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 15
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #25 - 03.04.2006 um 10:01:35
 
Hallo,

und in welchem Verhältniss mische ich mit dem Obstessig?

Liebe Grüße

Miss Marple
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Schneewittchen(Guest)
Gast


Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #26 - 02.10.2007 um 05:07:32
 
Hallo, habe Zwinkerndeine Beobachtung bei einer meiner Katzen gemacht. Nehme manchmal die Bachblüten per Wasserglasmethode. In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass , wenn ich das Glas unbeobachtet stehen lasse oder ich abgelenkt bin, eine meiner beiden Katzen einfach in dieses Bachblütenglas "dippt" und sich die Pfoten leckt. War erstmal  Schockiert/Erstaunt, da ich es dann ja für mich nicht mehr brauchen kann und verwundert, dass sie einfach aus sich heraus meine Mischung annimmt. Auch etwas besorgt, da ich auch gelesen habe, dass Katzen überhaupt keinen Alkohol vertragen!!(Als ich ihr mal vor einem Tierarztbesuch eine Mischung zusammengestellt habe, wollte sie nichts davon wissen...!) Nun, die restliche Mischung habe ich dann einer meiner Topfpflanzen ins Gießwasser gegeben, die es auch ganz gut verkraftet. Also, bin froh, dass ich es herausgefunden habe, was die Katze hinter meinem Rücken so treibt... und gieße ihr nun öfter einer Schluck von meiner Mischung in ein eigenes, nur für sie reserviertes Glas.(Wegen des Alkoholgehaltes bin ich zwar immer noch etwas beunruhigt, aber sie scheint es zu vertragen, wobei sie anschließend oft schläft..)Wenn sie es dann stehen lässt, profitiert halt eine Pflanze davon! Hoffe, ihr haltet mich jetzt nicht für übergeschnappt  unentschlossen, aber mich hat diese Beobachtung doch ziemlich erstaunt. Bestätigt  wieder einmal die "Eigenwilligkeit" dieser Tierchen !! Übrigens meine andere Katze mags garnicht mit Bachblüten...
Falls jemand von euch ähnliche(oder andere) Erfahrungen mit Katzen hat, würde ich mich sehr freuen, etwas darüber zu erfahren.
Lieben Gruß, von Schneewittchen Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #27 - 02.10.2007 um 15:02:10
 
Hallo,
also die Verdünnung als Wasserglas wird auch deiner Katze nichts ausmachen Zwinkernd, Wein und anderes solltest du aber vielleicht nicht offen stehen lassen  Laut lachend
VLG
Angelika
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
Angelika
Moderatoren-Team
*****
Offline


I´am the Wiper...

Beiträge: 8354
bei HH
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #28 - 08.10.2008 um 19:39:31
 
Hallo,
ich habe den neuen Link gefunden  Zwinkernd Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren
Leider auch nicht mehr aktuell...

VLG
Angelika
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.03.2010 um 16:38:34 von Angelika »  

Liebe Grüße Angelika SmileySchaut auch ruhig mal in unsere Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen Einloggen oder Registrieren Registrieren z.B. zum Thema Mischungen herstellen oder Alkohol.
 
IP gespeichert
 
Sabine
Moderator
Moderator
*****
Offline



Beiträge: 6034
im hohen Norden
Re: Info: Alkoholgehalt in Bach-Blüten
Antwort #29 - 09.10.2008 um 10:15:48
 
Danke, liebe Angelika!

Wer lesen kann, ist echt im Vorteil! Zwinkernd
Hatte neulich bei Pascoe vergeblich gesucht. Griesgrämig


LG   Sabine
Zum Seitenanfang
 

Liebe Grüße Sabine

Es kommt nicht darauf an, wie eine Sache ist, es kommt darauf an, wie sie wirkt.
 (K. Tucholsky)
 
IP gespeichert
 
 
Die Bachblüten Therapie
Die Bachblüten Indikationsliste
Die Homöopathische Hausapotheke