Bachblüten Forum
http://www.bach-blueten-forum.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl
Die Bach-Blütentherapie >> Kinder und Bach-Blüten >> Lernschwierigkeiten und Prüfungsstreß
http://www.bach-blueten-forum.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1523776626

Beitrag begonnen von Micha73 am 15.04.2018 um 09:17:06

Titel: Lernschwierigkeiten und Prüfungsstreß
Beitrag von Micha73 am 15.04.2018 um 09:17:06
Hallo,
ich bin neu hier und auf der Suche nach Hilfe für meine Tochter.
Sie geht in die 4. Klasse Montessori-Schule und möchte die Aufnahmeprüfung für die Realschule machen.
Ich muß dazu sagen, daß der Wunsch ausdrücklich von ihr selbst kommt und sie dementsprechend fleißig und ehrgeizig lernt seit Januar.
Sie geht seit Mitte der 2. Klasse in die Monte-Schule, weil sie in der Regelschule ziemliche Schwierigkeiten hatte im Lesen und Schreiben...d.h. sie brauchte immer mehr Zeit wie die anderen und wurde trotzdem oft bei den Proben nicht fertig.

Ihr Vater ist Legastheniker, meine Tochter hab ich noch nicht testen lassen, weil ihre Lehrerin in der Monte meint, daß sie keine LRS hat, sondern eher aus mangelnder Übung und Fleiß hinterher hängt...
Sie hatte nämlich um Deutsch und Lesen immer einen großen Bogen gemacht (was ja in der Monte leicht möglich ist) und erst seit sie den Willen hat in die Realschule zu gehen, lernt sie so fleißig..jetz ist es halt schwierig auf kurze Zeit das Versäumte aufzuholen.

Sie setzt sich selbst unter Druck, da sie nachwievor langsamer ist als die anderen und bringt in den Probe-Prüfungen die sie derzeit machen, schlechte Noten nach Hause.

Ansonsten ist sie auch eher schüchtern, vor allem in der Schule oder Auswärts...wenn sie ungerecht behandelt wird, ärgert sie sich natürlich, traut sich aber kaum was zu sagen oder verteidigen.

Sie hat eher ein burschikoses Auftreten, wenig mädchenhaft, andererseits aber auch sehr naiv und gutgläubig, wodurch sie sich leicht ausnutzen läßt.
Sie würde das letzte Hemd geben, um den Freunden zu imponieren.

In der Freizeit ist sie sehr sportlich, voller Energie und Tatendrang und kaum auszubremsen.
Am liebsten würde sie alles gleichzeitig machen, teilweise ist sie auch ungeduldig.

Ich hab mich schon ein wenig eingelesen in die Bachblüten und hätte folgende für sie ausgesucht.

Chestnut bud
Scleranthus
Cerato
Larch
Oak
Rock Water

Was meint ihr, passen die Blüten einigermaßen.

Bis ich die passende Mischung für sie hab, hätte ich ihr die Rescue Pastillen mitgegeben, davon soll sie eine nehmen, wenn sie Proben schreiben.

Puh, das war jetz aber ein langer Text... [smiley=angel.gif]

Titel: Re: Lernschwierigkeiten und Prüfungsstreß
Beitrag von Angelika am 24.04.2018 um 15:55:43
Hallo Micha,
sorry, dass ich das erst jetzt sehe.
Also Larch sehe ich eher nicht, du hast zwar alle Blüten, die irgend etwas mit Lernen zu tun haben, raus gesucht, aber viel hilft ja nicht unbedingt viel  ;).
Vielleicht magst du dir die Kurzbeschreibungen hier noch einmal durchlesen: https://www.bach-blueten.eu/ und etwas mehr differenzieren?
Außerdem würde ich sie unbedingt testen lassen! Und zwar von einer unabhängingen Stelle. Mein Sohn hat nun schon fast 13 Jahre Schule hinter sich und was uns die Lehrer alles erzählt haben ... von künstlerisch hochbegabt bis völlig unfähig, auch nur einen Pinsel zu halten ;D. Meisterlich in Mathe, Verdacht auf Legasthenie usw. Heute hat er so seine Probleme mit Mathe, schreibt meistens fehlerfreie Texte und sein künstlerisches Talent ist 'überschaubar'  ;)

Bachblüten Forum » Powered by YaBB 2.5.2!
YaBB Forum Software © 2000-2010. Alle Rechte vorbehalten.