Bachblüten Forum
http://www.bach-blueten-forum.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl
Die Bach-Blütentherapie >> Bach-Blüten und Hautprobleme >> Welche Bachblüten empfehlt ihr?
http://www.bach-blueten-forum.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1467202634

Beitrag begonnen von Lisa Maria am 29.06.2016 um 14:17:14

Titel: Welche Bachblüten empfehlt ihr?
Beitrag von Lisa Maria am 29.06.2016 um 14:17:14
Hallo zusammen,

ich habe soeben in einem Bachblüten Ratgeber gelesen, dass Bachblüten auch bei Hautunreinheiten helfen. Mir wird hier Agrymony empfohlen. Habt ihr Erfahrungen mit speziellen Bachblüten gemacht? Was könnt ihr empfehlen?

Lg
Lisa

Titel: Re: Welche Bachblüten empfehlt ihr?
Beitrag von Melia am 29.06.2016 um 18:39:43
Hallo Lisa Maria,

ohne Berücksichtigung der seelischen Zustände finde ich eine Empfehlung etwas unseriös. Agrimony würde mir jedenfalls nicht als erste Blüte einfallen. Vielleicht magst Du ja doch etwas mehr über Dich erzählen?

VG
Birgit

Titel: Re: Welche Bachblüten empfehlt ihr?
Beitrag von Lisa Maria am 06.07.2016 um 10:07:04
Hallo Birgit,

danke für deine Antwort. Also ich leide sehr stark unter entzündlicher Akne und suche aber immer nach pflanzlichen Mitteln um das in den Griff zu bekommen. Sobald ich starke Cremes von der Apotheke verwende, habe ich das Gefühl, das meine Haut noch schlechter wird. Habe mich im Bachblüten Portal eingelesen und da steht, dass Agrimony "äußerlich bei Entzündungen der Haut angewendet" wird.  (edit johanna: sorry, link wegen Werbung entfernt.)

Welche Blüte würdest Du denn empfehlen? Oder wie kann ich denn wissen, was gut für mich ist? Habe auch von Mischungen gelsesen, aber ich weiss nicht wo ich das machen lassen kann. :-/ Möchte es auf jeden Fall gerne mit Bachblüten ausprobieren, da ich denke, dass mir das helfen würde.

Titel: Re: Welche Bachblüten empfehlt ihr?
Beitrag von Johanna am 07.07.2016 um 09:55:02
Liebe Lisa Maria,

du hast das in der Beschreibung für die Verwendung als Heilpflanze gelesen. Wo es mehr auf die Inhaltsstoffe und die grobstoffliche Verwendung ankommt. Bei der Verwendung als Bachblüte geht es mehr um die "feinstoffliche Qualität" einer Pflanze - und einer korrespondierenden "seelischen Verfassung" des Menschen.
Du könntest so gesehen Odermenning als Teeabkochung verwenden... und mit wenigen Tropfen einer seelisch für dich passenden Bachblüte ergänzen - und als Waschung verwenden. Nur jetzt so als "erklärendes Beispiel".
Oft fühlt man sich mit Hautunreinheiten "verunreinigt", nicht so hübsch, mag sich selbst/sein Äußeres dadurch nicht so gern... wo viel davon z.B. bei der Bachblüte Crab Apple zu finden ist. D.h. du suchst die Bachblüte eher danach aus, was diese Hautunreinheiten für Gefühle in dir erzeugen.
lg, johanna 

Bachblüten Forum » Powered by YaBB 2.5.2!
YaBB Forum Software © 2000-2010. Alle Rechte vorbehalten.